flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Clark
Lithium-Ionen-Batterien im Ex-geschützten Bereich von StöcklinUnternehmensnachrichten
Lithium-Ionen-Batterien im Ex-geschützten Bereich (31.07.2018)
Stöcklin Logistik AG, Förder- und Lagertechnik - Für Einsätze in Ex-geschützten Bereichen hat die Stöcklin Logistik AG kürzlich die Lithium-Ionen-Batterie „LiTex“ vorgestellt. Damit können nun auch Flurförderzeuge für die Zonen 1 (2G) und 21 (2D) mit den leistungsfähigen Batterien bestückt werden.


Nach Herstellerangaben stand bei der Entwicklung der Batterie „LiTex“ das Thema Sicherheit an erster Stelle. Mit der Baumusterprüfung von Ende Mai 2018 liegt laut Stöcklin inzwischen die Zulassung für die patentierte Batterie vor, die den problemlosen Einsatz in Gas-(Zone 1) und Staubatmosphären (Zone 21) gewährleisten soll.

Große Vorteile der Lithium-Ionen-Batterie liegen im minimalen Wartungsaufwand und einer langen Lebensdauer. Eine jährliche Kontrolle ist ausreichend und zum Laden muss die Batterie nicht gewechselt werden, sondern wird direkt im Gerät geladen. Das Nachfüllen von Wasser und der Umgang mit Batteriesäure können entfallen. Den Angaben zufolge ist die Batterie nicht nur zwischenladungsfähig, sondern dies wird sogar erwartet und der Fahrer kann z. B. seine Pausen für den Ladevorgang nutzen – je öfter, desto besser, wie es heißt. Auch sollen selbst anspruchsvolle Einsatze im 24/7-Betrieb möglich sein, solange die Regeln eingehalten werden. Bei den von Stöcklin vorgeschlagenen Eckdaten sei eine Lebensdauer von bis zu 5.000 Zyklen kein Problem.

Nach Unternehmensangaben beschäftigt sich Stöcklin bereits seit sieben Jahren mit der Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien, die auch immer stärker nachgefragt würden. So habe 2017 bereits jedes fünfte Fahrzeug das Stöcklin-Werk mit einer Lithium-Batterie verlassen.
Auch für 2018 ist der Hersteller optimistisch, weitere mögliche Einsatzgebiete auch in der Reinraumtechnik, wo durch die Lithium-Ionen-Batterie die „Entschleusung“ zum Batteriewechsel entfällt und die Gefahren durch „Ausgasung“ der Blei-Säure-Batterien eliminiert werden, zeichnen sich ab.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
13.08.2018

Linde Material Handling GmbH

Lithium-Ionen-Portfolio komplett

Die letzte Lücke ist geschlossen: Ab sofort sind auch die größen Elektrostapler der Marke Linde im Traglastbereich von sechs bis acht Tonnen mit ...  MEHR
09.08.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Prämiertes VR-Training

Jungheinrich war beim Immersive Learning Award 2018 sehr erfolgreich und hat in der Kategorie „Customer Project“ Gold gewonnen. Das Konzept von ...  MEHR
06.08.2018

UniCarriers Germany GmbH

UniCarriers punktet mit kompletter Staplerflotte

Für das kürzlich in Betrieb genommene neue Logistikzentrum der VLS-Group hat UniCarriers die gesamte Staplerflotte geliefert. Am Standort in Mannheim ...  MEHR
03.08.2018

STILL GmbH

Vom Neueinsteiger zum Spielentscheider

Über 60 junge Talente starteten Anfang August ihre Ausbildung beim Intralogistikanbieter STILL. Dazu lud das Unternehmen den Nachwuchs zu einem ...  MEHR
31.07.2018

Stöcklin Logistik AG, Förder- und Lagertechnik

Lithium-Ionen-Batterien im Ex-geschützten Bereich

Für Einsätze in Ex-geschützten Bereichen hat die Stöcklin Logistik AG kürzlich die Lithium-Ionen-Batterie „LiTex“ vorgestellt. Damit können nun auch ...  MEHR
27.07.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Für ein präzises Handling

Im Bereich der Elektrostapler hat Yale Europe Materials Handling sein Produktportfolio mit dem Lithium-Ionen-Stapler ERP80VN verstärkt....  MEHR
25.07.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Bei jedem Ladevorgang Stromkosten sparen

Ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für die Logistik eines Unternehmens ist die Effizienz der eingesetzten Technik. Waren müssen möglichst ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ