flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Dambach Lagersysteme
ANHALTENDE VERLUSTE BEI CLARKArchiv
ANHALTENDE VERLUSTE BEI CLARK
Meldung vom 13.9.2002

Wie das Handelsblatt in seiner Ausgabe vom 12. September 2002 meldet, spitzt sich die finanzielle Lage bei der Clark Material Handling GmbH in Mühlheim an der Ruhr weiter zu. Auch 2002 wird es zum dritten Mal in Folge Verluste geben. Bei dünner Eigenkapitaldecke und aufgezehrten Liquiditätsreserven wird sich Clark nur noch wenige Monate gegen die Krise stemmen können, die durch die Insolvenz der US-Muttergesellschaft im April 2000 ausgelöst wurde. Zusätzlich belastet der Umsatzeinbruch von fast 20% im laufenden Geschäftsjahr. Viele Kunden haben offensichtlich ihre Bestellungen storniert.

Nach Angaben des Betriebsratschefs wird Clark in 2002 weniger als 2.600 Stapler bauen. Möglich wären 5.200 Stück bei Vollauslastung.

Die bereits seit April anhaltende Kurzarbeit wurde um weitere neun Monate verlängert. Um den US-Investor Sun Capital zu einer 25-Mio.-Dollar-Investition zu bewegen müssten die Personalkosten um 1,5Mio. Euro gesenkt werden. Der Betriebsrat wehrt sich dagegen, die Löhne um 12% zu kürzen um den deutschen Standort zu halten.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
20.10.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Chairman

Terry Unnai ist neuer Chairman im internationalen Material Handling Geschäft von Toyota Material Handling Europe. Er übernimmt die Aufgabe von Norio ...  MEHR
17.10.2017

STILL GmbH

Ausbau von Dienstleistungen

Das Geschäft mit Flurförderzeugen besteht längst nicht mehr nur aus dem Verkauf von Neufahrzeugen. Umfangreiche Dienst- und Serviceleistungen rund um ...  MEHR
12.10.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Erfolgreicher Einstieg

Dank des Kurzzeitmiet-Programms von Yale sind Yale Europe Materials Handling und MotoGP™ Unternehmensangaben zufolge erfolgreich in ihre neue ...  MEHR
10.10.2017

Linde Material Handling GmbH

Weitere Lithium-Ionen-Technik am Start

Bis zum Ende des Jahres plant Linde sein Portfolio an Flurförderzeugen mit Lithium-Ionen-Batterie weiter kräftig aufzustocken. Nach Herstellerangaben ...  MEHR
06.10.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Mehr Energie in jeder Batterie

Energieeffizienz ist im Basler Logistikzentrum der Rhenus Contract Logistics AG oberstes Ziel: Der Standort ist nicht nur nach ISO 14001 ...  MEHR
04.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Mit mehr als 1.000 Lithium-Ionen-Fahrzeugen hat der Intralogistikkonzern Jungheinrich eigenen Angaben zufolge den größten Auftrag für Flurförderzeuge ...  MEHR
28.09.2017

efatec GmbH

Elektro Schlepper für LKW-Trailer-Handling

LKW-Auflieger und LKW-Anhänger lassen sich gewöhnlich nur mit einem LKW bewegen. Das erschwert das Handling auf begrenztem Raum und ist nur möglich, ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ