flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Doosan Inforacore Forklifts
Flurförderzeughandel zeigt sich vorsichtig optimistischArchiv
Flurförderzeughandel zeigt sich vorsichtig optimistisch

Im Vergleich zum Vorjahr hat der deutsche Flurförderzeughandel seinen Gesamtumsatz im Jahr 2012 um 2 % gesteigert. Dies ergab eine aktuelle bbi-Umfrage (Bundesverband der Händler und Vermieter von mobilen Arbeitsmaschinen) unter den bedeutendsten Branchenunternehmen des Verbandes. Damit sei der Branchenumsatz von 2,95 Mrd. Euro im Jahr 2011 auf gut 3 Mrd. Euro in 2012 gewachsen.
Die höchsten Zuwächse konnten demnach die Flurförderzeughändler in der Vermietung (+5 %) und im Teilehandel (+4 %) erzielen. Ein Plus von jeweils 2 % wurde im Neugeschäft und im Technischen Service erzielt. Während der Rental-Bereich noch einen minimalen Umsatzzuwachs von 0,5 % erwirtschaftete, sei das Gebrauchtgeschäft 2012 auf dem Niveau des Vorjahres geblieben.

Ausblick

Im ersten Quartal 2013 erwarten die befragten Flurförderzeughändler mehrheitlich (45 %) eine Stagnation der Umsätze auf dem Niveau des Vorjahres-Quartals. Mit einem Rückgang der Umsätze rechnen ca. 30 %, die restlichen 25 % der Befragten erwarten für das Startquartal 2013 Umsatzsteigerungen. Diese Einschätzung der Entwicklung spiegle sich weitestgehend auch in der Abfrage der einzelnen Produktgruppen.

Für das Gesamtjahr 2013 rechnen die Unternehmen mit einer leicht positiven Entwicklung und Umsatzzuwächsen von etwa 3 %. Positive Erwartungen hätten die Befragten entsprechend der Entwicklungen des Jahres 2012 geäußert, insbesondere für den Teilebereich und die Vermietung. Ein Plus von gut 2 % erwarten die Meldenden den Angaben zufolge im Neugeschäft, im Technischen Service wird mit Zuwächsen von etwa 1,5 % gerechnet. Verhaltener, aber dennoch positiv sind die Aussichten für das Gebrauchtgeschäft und den Rental-Bereich: Hier wird ein leichtes Plus von gut 1 % im Vergleich zum Vorjahr erwartet.


Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ