flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Flurförderzeughandel zeigt sich vorsichtig optimistischArchiv
Flurförderzeughandel zeigt sich vorsichtig optimistisch

Im Vergleich zum Vorjahr hat der deutsche Flurförderzeughandel seinen Gesamtumsatz im Jahr 2012 um 2 % gesteigert. Dies ergab eine aktuelle bbi-Umfrage (Bundesverband der Händler und Vermieter von mobilen Arbeitsmaschinen) unter den bedeutendsten Branchenunternehmen des Verbandes. Damit sei der Branchenumsatz von 2,95 Mrd. Euro im Jahr 2011 auf gut 3 Mrd. Euro in 2012 gewachsen.
Die höchsten Zuwächse konnten demnach die Flurförderzeughändler in der Vermietung (+5 %) und im Teilehandel (+4 %) erzielen. Ein Plus von jeweils 2 % wurde im Neugeschäft und im Technischen Service erzielt. Während der Rental-Bereich noch einen minimalen Umsatzzuwachs von 0,5 % erwirtschaftete, sei das Gebrauchtgeschäft 2012 auf dem Niveau des Vorjahres geblieben.

Ausblick

Im ersten Quartal 2013 erwarten die befragten Flurförderzeughändler mehrheitlich (45 %) eine Stagnation der Umsätze auf dem Niveau des Vorjahres-Quartals. Mit einem Rückgang der Umsätze rechnen ca. 30 %, die restlichen 25 % der Befragten erwarten für das Startquartal 2013 Umsatzsteigerungen. Diese Einschätzung der Entwicklung spiegle sich weitestgehend auch in der Abfrage der einzelnen Produktgruppen.

Für das Gesamtjahr 2013 rechnen die Unternehmen mit einer leicht positiven Entwicklung und Umsatzzuwächsen von etwa 3 %. Positive Erwartungen hätten die Befragten entsprechend der Entwicklungen des Jahres 2012 geäußert, insbesondere für den Teilebereich und die Vermietung. Ein Plus von gut 2 % erwarten die Meldenden den Angaben zufolge im Neugeschäft, im Technischen Service wird mit Zuwächsen von etwa 1,5 % gerechnet. Verhaltener, aber dennoch positiv sind die Aussichten für das Gebrauchtgeschäft und den Rental-Bereich: Hier wird ein leichtes Plus von gut 1 % im Vergleich zum Vorjahr erwartet.


Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
20.04.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Für einen effizienten und sicheren Materialfluss

Das Technologieunternehmen Continental stellt zur diesjährigen Hannover-Messe die Herausforderungen der wachsenden Logistikketten in den Fokus. Das ...  MEHR
18.04.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Intralogistik-Kosten konsequent optimieren

Ob klassische Bleibatterien, Lithium-Ionen-Akkus oder Brennstoffzellen: Fronius berät und unterstützt Flurförderzeug-Betreiber dabei, die ...  MEHR
16.04.2018

STILL GmbH

Überzeugene Flottenmanagement-Lösungen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Auf der CeMAT 2018 in Hannover unterstreicht die Hamburger STILL ...  MEHR
13.04.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Die Fabrik der Zukunft ist digital und vernetzt - und sie ist heute schon teilweise Realität. Auf der CeMAT in Hannover zeigt HOPPECKE vernetzte ...  MEHR
12.04.2018

CLARK Europe GmbH

Clark startet mit der S-Series durch

Smart, strong und safe sind die Attribute, die die Clark S-Series charakterisieren. Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer ...  MEHR
10.04.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Zukünftige Technologien

THINK : LIKE : TOYOTA lautet das Thema für Toyota Material Handling auf der CeMAT 2018 (Stand P32). Hier wird das Unternehmen seinen Ansatz zu einer ...  MEHR
06.04.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Technologie Highlights

Auf der CeMAT 2018 bietet Jungheinrich täglich actionreiche Produktshows und Vorträge seiner Experten. Interessenten sind eingeladen, in die ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ