flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Supralift
Konjunkturelle Entwicklung im FlurförderzeughandelArchiv
Konjunkturelle Entwicklung im Flurförderzeughandel

Die Händler und Vermieter von Flurförderzeugen zeigten sich im abgelaufenen dritten Quartal 2016 nicht unzufrieden und verzeichneten größtenteils Umsätze auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Dies ergab der aktuelle bbi-Konjunkturtest (Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V.) unter den wichtigsten Unternehmen der Branche. Für das Abschlussquartal sieht die Branche den Angaben zufolge insgesamt überwiegend gute Perspektiven.

Konstante Entwicklung auf solidem Niveau

Im Anschluss an das zufriedenstellende zweite Quartal blieb die kon-junkturelle Entwicklung in der Flurförderzeugbranche dem vorhandenen Trend und dem Umsatzniveau im dritten Quartal 2016 treu. Nach Angaben des bbi verzeichneten beim durchgeführten Test im vergangenen Quartal 55 % der Teilnehmer Umsätze auf dem soliden Niveau des vorjährigen Vergleichsquartals. Darüber hinaus brachte das Quartal mit 35 % der Befragten für gut ein Drittel der Branchenunternehmen – teils gute – Umsatzzuwächse. Umsatzeinbußen wurden demgegenüber auch von einigen Händlern gemeldet: Etwa 10 % der Testteilnehmer mussten im Quartalsvergleich rückläufige Umsätze hinnehmen.

Ausblick

Keine flächendeckenden Umsatzsteigerungen, keine dramatischen Ver-schlechterungen: Statt großer und auffälliger Veränderungen sagen die Prognosen für das Abschlussquartal 2016 ein Anhalten der bisherigen Entwicklung voraus – entsprechend äußerten sich die Teilnehmer im aktuellen Konjunkturtest für die Flurförderzeugbranche. Das heißt in Zahlen: Gefragt nach ihren Erwartungen, gingen 55% Teilnehmer von einem weiteren Anhalten der Entwicklung aus. Umsatzsteigerungen im Vergleich zum Vorjahresquartal halten etwa 40 % der Meldenden für realisierbar, während 5 % der Befragten eine weniger positive Entwicklung und damit einen Rückgang der Umsatzzahlen prognostizieren.


Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.08.2017

STILL GmbH

Karrierestart

50 neue Auszubildende haben im August ihre berufliche Zukunft beim Hamburger Intralogistikanbieter STILL begonnen. Im Rahmen eines „Welcome Days“ ...  MEHR
16.08.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Fair, sozial und solide für Mensch und Umwelt

Manuel Striebel ist Geschäftsführer bei der gleichnamigen Striebel Textil GmbH. Das Unternehmen ist Textilverwerter, Spezialist bei der Unterstützung ...  MEHR
14.08.2017

UniCarriers Germany GmbH

Zuverlässige Produktionsversorgung im Dreischichtbetrieb

Von der kleinen Schraube bis zum großen extrudierten Rohr, von der Europalette bis zum Ladungsträger in Sondergröße: Im Logistikzentrum der ...  MEHR
10.08.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Markenpartnerschaft mit MotoGP TM

Als designierter Staplerlieferant für die MotoGPTM, die FIM MotoGP Weltmeisterschaft, wird Yale 2017 in Zusammenarbeit mit lokalen Händlern für sechs ...  MEHR
08.08.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Jungheinrich und Mitsubishi Caterpillar eröffnen neues Werk in Amerika

Die Jungheinrich Lift Truck Corp. und Mitsubishi Caterpillar Forklift America Inc. (MCFA) haben am 1. August 2017 das erste Werk ihres Joint ...  MEHR
04.08.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

25 Jahre Fronius Deutschland

Die Fronius Deutschland GmbH feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Die Tochtergesellschaft der österreichischen Fronius International GmbH ...  MEHR
01.08.2017

Linde Material Handling GmbH

Neues Expertenteam für Intralogistiklösungen

Am 1. September 2017 tritt Markus Schmermund (49) bei Linde Material Handling die neu geschaffene Position des Vice President Intralogistic Solutions ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ