flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
bbi-Konjunkturbericht: Neben stagnierenden Umsatzzahlen auch Zuwächse im FlurförderzeughandelArchiv
bbi-Konjunkturbericht: Neben stagnierenden Umsatzzahlen auch Zuwächse im Flurförderzeughandel

Im Handel und in der Vermietung von Flurförderzeugen entwickelten sich die Umsatzzahlen im Startquartal 2014 weitgehend entsprechend der zu Jahresbeginn geäußerten Erwartungen. Dies ergab der aktuelle bbi-Konjunkturtest unter den wichtigsten Branchenunternehmen. So verzeichneten im ersten Quartal des Jahres ca. 50 % der befragten Unternehmen Umsätze auf dem Niveau des Vorjahres. Demgegenüber konnten 45 % der Meldenden ihre Umsatzzahlen steigern, die restlichen 5 % der Befragten mussten rückläufige Umsätze hinnehmen, wie es heißt.
Für das laufende zweite Quartal 2014 hätten sich
In puncto Umsatzzuwächse erwies sich der Blick auf deren Höhe als interessant: So konnten insgesamt 10 % der Testteilnehmer, die Zuwächse meldeten, ihre Umsätze um bis zu 5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern. Umsatzsteigerungen zwischen 5 % und 10 % wurden von 15 % der meldenden Flurförderzeughändler erzielt. Weitere etwa 20 % der Zuwachsmeldenden konnten den Angaben zufolge gegenüber dem Vergleichsquartal ein Plus von über 10 % realisieren. Mit diesen Ergebnissen konnte sich die Branche zwar insgesamt gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres verbessern, als wirklich zufriedenstellend wurden die aktuellen Umsatzzahlen aufgrund des niedrigen Vorjahresniveaus jedoch zumeist nicht empfunden.

Für das laufende zweite Quartal 2014 hätten sich die Befragten entsprechend der Ergebnisse des Startquartals mit moderat positiven Umsatzerwartungen geäußert. So gingen in der aktuellen Untersuchung gut 55 % der meldenden Händler von Umsätzen auf dem Niveau des Vorjahresquartals aus, etwa 40 % der Befragten würden aber mit steigenden Umsatzzahlen rechnen. Gleichzeitig erwarten aber immerhin noch 5 % der Testteilnehmer sinkende Umsätze gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres.

Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
23.05.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Detlef Wichert neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. Mai 2017 ist Detlef Wichert neuer Geschäftsführer der Zweigniederlassung Mitsubishi Gabelstapler und verantwortet von Duisburg aus die ...  MEHR
19.05.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Erweitertes Automatisierungsangebot

Unter dem Namen „Natural Navigation“ hat Toyota Material Handling eine neue Navigationslösung für automatisierte Flurförderzeuge im Programm. Diese ...  MEHR
16.05.2017

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

Historische Marke

Für seine Gabelstapler hat Crown seit 1962 über 100 Industriedesignpreise erhalten. Neu hinzugekommen sind GOOD DESIGN TM Awards für die SC 6000 ...  MEHR
12.05.2017

Kaup GmbH & Co. KG

Niederlassung in Australien

Mit der Australia Pty Ltd (ATTOLLO) hat Anbaugerätehersteller KAUP seine zwölfte Auslandsniederlassung gegründet. Das Unternehmen hat seinen ...  MEHR
10.05.2017

Linde Material Handling GmbH

Generationswechsel bei Schnellläufern

Fahrerstand- und Fahrersitzhubwagen, im Fachjargon auch Schnellläufer genannt, sind unentbehrliche Helfer bei internen Streckentransporten, ...  MEHR
08.05.2017

CLARK Europe GmbH

Jubiläumsedition

“One Purpose. One Brand. One Legacy. One Century.“ Unter diesem Motto tritt CLARK als Erfinder des Gabelstaplers im Jahr 2017 auf den Markt. Was ...  MEHR
05.05.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Adam Hall Group erweitert zentrales Logistikzentrum mit Jungheinrich

Die Adam Hall Group bietet eine große Palette von professionellen Audio- und Lichttechnologien sowie Bühnenequipment und Flightcase Hardware. Da das ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ