flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
CESABNeue elektrische Gegengewicht-StaplerArchiv
CESAB - Neue elektrische Gegengewicht-Stapler
Cesab cenTAURO
Cesab cenTAURO
Der neue Cesab cenTAURO 80 Volt 250-300 mit Wechselstrom Technologie vereint die Eigenschaften der einfachen Manövrierfähigkeit eines Gabelstaplers mit Batterie oberhalb der Hinterachse (dadurch entsprechende Reduzierung der Gesamtlänge) mit den Vor-teilen der Wechselstrom-Technologie. Er ist demnach ein Produkt für Langzeiteinsätze in beengten Bereichen und mit häufigen Hubmanövern auch auf große Höhe. Die Baureihe bietet Modelle mit Tragfähigkeiten von 2.500 bis 3.000 kg und maximalen Hubhöhen bis 6.100 mm.
Durch den Asynchronantrieb erfolgen die Hubmanöver schnell und progressiv, wobei sie durch rasche Gangwechsel, sanfte Beschleunigung und hohe Leistungsreserven unterstützt werden. Die optimale Performance des cenTAURO in beengten Bereichen ist u. a. auf die neu entwickelte hintere Pendelachse zurückzuführen, die zur Reduzierung des Platzbedarfs für die Manöver beiträgt und auf Schwingschutzdämpfern montiert ist, um Fahrergonomie und Laufruhe zu verbessern.
Die Technologie CAN-BUS vereinfacht das elektrische System dieser Gabelstapler, die so mit weniger Verkabelungen auskommen und demnach einen verbesserten digitalen Datenaustausch zwischen den verschiedenen elektrischen Komponenten gewährleisteten. Für eine komplette und intuitive Diagnose der Manöver des Gabelstaplers befindet sich auf dem im Automobilstil gehaltenen Armaturenbrett mit alphanumerischem Display ei-ne Reihe von Kontrolllampen
für die Signalisierung der wichtigsten Funktionen und des Status der Schlüsselkomponenten.
Die Fahrbetriebsmodalitäten der Gabelstapler unter-streichen die Vielseitigkeit der Baureihe. Der Fahrer kann zwischen drei Fahrbetriebsprogrammen auswählen, die über die Tasten (LH-P) und die Kriechgangtaste (mit Schildkrötensymbol) an der Lenksäule unterhalb des Lenkrads aktiviert wer-den. Die rote Not-Aus-Taste und die im Automobilstil gehaltene Handbremse sind bequem erreichbar auf der Bedienkonsole links zur Lenksäule angebracht.
Die auf die Positionierung und die Abmessungen der Batterie zurückzuführende erhöhte Sitzposition garantiert dem Fahrer eine optimale Sicht auf die Last und den umliegenden Bereich, was natürlich der Arbeitssicherheit zugute kommt. Höhe und Neigung des Lenkrads sind mit wenigen Hand-griffen einstellbar,wie auch der in jeder Hinsicht regulierbare Sitz mit pneumatischer Federung und Sicherheitsgurt in vollständiger Übereinstimmung mit den Sicherheitsstandards.
Die Hubmasten mit weitem Abstand zwischen den Profilen und entsprechender Struktur zur Gewährleistung einer einwandfreien Übersicht garantieren Steifigkeit und Stabilität auch auf maximaler Hubhöhe. Die Hubzylinder befinden sich hinter den Hubmastprofilen.
Die Gabelstapler sind auch in der Version mit Multifunktions-Armstütze verfügbar, auf der die durch Fingerdruck schaltbaren Bedien-/Steuereinrichtungen oder Mini-Joysticks positioniert werden; in einer weiteren Version ist die Entnahme der Batterie von der Seite vorgesehen, um die Produktivität in durchgehenden 24-Stunden-Arbeitsschichten zu optimieren. Demnächst soll die Baureihe cenTAURO durch eine zusätzliche Modellserie mit kurzem Radstand ergänzt werden, die eine noch bessere Manövrierfähigkeit in engen Bereichen ermöglicht.

Quelle: m+m 2005
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ