flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Neue „Füße“ für Stapler & Co.Archiv
Neue „Füße“ für Stapler & Co.
Mit einem komplett neuen Produkt für Gabelstapler, Seitenstapler und andere Industriefahrzeuge hat der Reifenhersteller Continental sein Industriereifenangebot erweitert. Der ContiRT20 Performance ist als Nachfolger von IC80 und ConRad HT ein Luftreifen in radialer Bauweise. Mit ihm sollen sich schwerste Lasten dank eines traktionsstarken Profils zuverlässig mit Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h bewegen lassen.

Das Lastenheft bei der Entwicklung des neuen Staplerreifens war nach Herstellerangaben gespickt mit hohen Hürden. Im Vergleich zu ConRad HT und CONRAD habe er bei verschiedenen Kriterien höhere Ansprüche erfüllen müssen. Bei etwa gleicher Profiltiefe und ähnlichen Abmaßen sei es gelungen, eine bis zu 30 Prozent bessere Lebenserwartung zu erzielen. Die guten Traktionseigenschaften des ContiRT20 Performance sind nun auch schon auf den ersten Blick anhand der Profilgestaltung erkennbar. Wie Continental mitteilt, wurden auch höhere Ziele beim gleichmäßigen Abrieb und den Dämpfungseigenschaften erreicht, ohne Kompromisse bei den Eigenschaften Standfestigkeit oder Schutz gegen Steinefangen einzugehen.

Seit September 2008 wurde das neue Produkt planmäßig nach allen Regeln der Reifentester überprüft, laut Hersteller unter anderem auch in vergleichenden Versuchen gegen externe Wettbewerber. Die Neuentwicklung habe in allen Punkten sehr gute Ergebnisse gezeigt. Die Entwickler und Versuchsingenieure hätten die enormen Beanspruchungen berücksichtigt, denen ein solches Produkt später in der Holz-, Stahl-, oder Zement-Industrie, auf Werften, in Logistikzentren, Flug- und Seehäfen bei In- oder Outdoor-Einsätzen ausgesetzt sein wird.

Mit den Eigenschaften des ContiRT20 Performance sollen auch anspruchsvollste Kundenerwartungen erfüllt werden. So wäre die Profiltiefe auf ein Höchstmaß angehoben worden, um auch bei härtester Beanspruchung eine möglichst lange Lebensdauer zu gewährleisten. Die Profilgestaltung mit breiten Rillen soll auch auf nicht befestigten und unebenen Böden eine zuverlässige Traktion sichern. Für einen niedrigen Energieverbrauch sei der Reifen rollwiderstandsarm ausgelegt, ohne dabei den Fahrkomfort zu vernachlässigen.

Anlässlich der bauma wurde der ContiRT20 Performance erstmals in der Größe 12.00 R 20 gezeigt. Das Angebot dieses Reifenmodells umfasst 13 Dimensionen mit Speed-Index A5 (25 km/h), die seit Anfang April 2010 in Produktion gingen, weitere Größen sollen bei Bedarf und nach Prüfung folgen.

www.conti.de
Bild: Continental
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.06.2017

STILL GmbH

Logistikanschub für RWTH Aachen

Einen umweltschonenden Elektrostapler RX 20-20 hat die STILL Hauptniederlassung Dortmund/ Krefeld dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH ...  MEHR
19.06.2017

Hawker GmbH

Vierpoliges Design und Zwischenladefähigkeit

Um die Anforderungen von Schwerlastanwendungen zu erfüllen, hat EnerSys® jetzt seine neue vierpolige IRONCLAD®-Batterie mit den Vorteilen der ...  MEHR
16.06.2017

CLARK Europe GmbH

Höher, schneller, weiter

Im Wachstumsmarkt der Lagertechnikprodukte rüstet CLARK sein Produktportfolio kontinuierlich auf. Nach dem Launch der CLARK Compact Range für Nieder- ...  MEHR
13.06.2017

Linde Material Handling GmbH

Volker Seitz übernimmt Marketing Zentraleuropa

Zum 1. April 2017 hat Volker Seitz (48) die Position des Leiters Marketing Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Benelux) bei Linde ...  MEHR
09.06.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

5 Jahre kostenlose Garantie auf Lithium-Ionen-Batterien

Die Jungheinrich AG gibt ab sofort eine kostenlose Garantie von 5 Jahren auf alle Lithium-Ionen-Batterien aus eigener Produktion. Fällt die Kapazität ...  MEHR
06.06.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Kontinuität schafft Effizienz

Das Erfolgsgeheimnis der guten Geschäftsbeziehung zwischen dem Yale® Händler CLS und Sacchi Elettroforniture, einem Groß- und Einzelhändler für ...  MEHR
02.06.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Stapler schneller und flexibler laden

Der Batterieladetechnik-Spezialist Fronius Perfect Charging arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung alternativer Antriebskonzepte für die ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ