flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Still - Die Lösung
IFOY AWARD 2014: Die Sieger sind...Archiv
IFOY AWARD 2014: Die Sieger sind...
Die Siegertrophäen 2014
Die Siegertrophäen 2014
Der International Forklift Truck of the Year, kurz IFOY, zeichnet die besten Flurförderzeuge und Intralogistiklösungen des Jahres aus. Träger des Preises ist der Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme im VDMA, Verleihungspartner ist die CeMAT in Hannover. Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.
Die Jury hatte Veranstalterangaben zufolge in diesem Jahr bereits bei der Nominierung das Teilnehmerfeld kräftig ausgedünnt. Anlässlich der IFOY Award Night auf der CeMAT in Hannover stehen die Sieger nun fest: Crown, Jungheinrich, Still und Toyota gewinnen die Trophäen in fünf Kategorien.

Der Sieg bei den Counter Balanced Trucks bis 3,5 Tonnen ging an den Traigo 80 aus dem Hause Toyota Material Handling Europe. Durch seine hohen Fahr- und Hubgeschwindigkeiten sowie seine kräftige Beschleunigung erreiche der Elektrostapler mit 3,5 Tonnen Tragkraft eine um 20 Prozent höhere Produktivität und gehöre damit zu den energieeffizientesten Staplern seiner Klasse, urteilt die Jury.

Ebenfalls ein Elektrostapler machte das Rennen in der Kategorie Counter Balanced Trucks (Gegengewichtsstapler) ab 3,5 Tonnen. In einem knappen Finish siegte der im vergangenen Sommer neu eingeführte EFG S40 von Jungheinrich. Der 5-Tonner punktete durch seine Sparsamkeit und das Parameter Steering, ein Feature das abhängig vom gewählten Fahrprogramm die Lenkung des Staplers anpasst.

In der Kategorie Warehouse Trucks entschied der Crown GPC 3000 Niederhubkommissionierer mit Crown QuickPick® Remote-Fernbedienung das Rennen für sich. Mithilfe des 'magischen Handschuhs' kann der Bediener ohne auf dem Fahrerstand zu stehen, das Fahrzeug per Knopfdruck vorwärts bewegen und hat dabei beide Hände frei.

In der 2014 neu eingeführten Kategorie Fahrerlose Transportsysteme siegte der 'iGoEasy' von Still. Die Kombination aus iPad und fahrerlosem Geh-Hochhubwagen EGV-S ermögliche einen unkomplizierten und wirtschaftlichen Einstieg in die Automatisierung für standardisierte Aufträge, wie beispielsweise die Ver- und Entsorgung einer Produktion. Dabei leitet die iGoEasy-App den Nutzer durch alle Schritte der Automatisierung, so dass eine selbstständige Installation und Anpassung ohne großen Zeitaufwand möglich sei.

In einem Wimpernschlagfinale holte sich Toyota Material Handling Europe bei den intralogistischen Systemlösungen einen zweiten IFOY Award. Die Jury zeichnete die 'I_Site'-Systemlösung bei dem internationalen Logistikunternehmen Carreras Group aus. Das System unterstützt den Logistikdienstleister dabei, den Einsatz von mittlerweile 300 Staplern an 22 Standorten mit Hilfe eines Web-Portals zu steuern. Die Produktivität sei um 10 Prozent gestiegen und die Betriebskosten der Staplerflotte wären um rund 60 Prozent gesunken.

Die Sieger des IFOY Award 2014 auf einen Blick:

Kategorie: Counter Balanced Truck (Gegengewichtsstapler) bis 3,5 t
 Traigo 80, Toyota Material Handling Europe (Elektro)

Kategorie: Counter Balanced Truck (Gegengewichtsstapler) ab 3,51 t
 EFG S40, Jungheinrich (Elektro)

Kategorie: Warehouse Truck (Lagertechnikgeräte)
 GPC 3000 Niederhubkommissionierer mit Crown QuickPick® Remote-Fernbedienung, Crown

Kategorie: Automated Guided Vehicle (Fahrerlose Transportsysteme)
 iGoEasy auf Basis des fahrerlosen Geh-Hochhubwagens EGV-S, Still

Kategorie: Intralogistics Solution (Systemlösungen)
 Toyota Material Handling Europe: internationales Logistikunternehmen Carreras Group steigert in Spanien und Portugal mit Toyota I_Site die Performance seiner Flurförderzeugflotte

www.ifoy.org
Bilder: IFOY Organisation
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.04.2017

Gebr. Frei GmbH & Co. KG

Ausgezeichnet

Die Jury hat entschieden: Gebrüder Frei hat mit der Armlehne BRAVA eine hervorragende Gestaltung geschaffen, was das Fachgremium des Red Dot Award: ...  MEHR
21.04.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Lieferung auf dem „letzten“ Kilometer

In seinem dritten Toyota Logistik Design Wettbewerb (TLDC 2018) sucht Toyota Material Handling wieder vorausdenkende Impulsgeber unter europäischen ...  MEHR
18.04.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Doppelsieg im Doppelpack

Schon das zweite Jahr in Folge hat Jungheinrich den begehrten Red Dot Design Award gleich im Doppelpack gewonnen. In der Kategorie Fahrzeuge wurden ...  MEHR
13.04.2017

Linde Material Handling GmbH

200.000 individuell erfüllte Kundenwünsche

Mit einem Portfolio von aktuell 85 Flurförderzeug-Baureihen und mehr als 6.000 Ausstattungsvarianten bietet Linde Material Handling ein breites ...  MEHR
10.04.2017

industrie automation Energiesysteme AG

Bestleistung mit Lithium-Ionen-Energiesystem

Seit dem Jahr 2014 haben die Spezialisten für Traktionsladegeräte und Lithium-Ionen-Energiesysteme von industrie automation aus March bei Freiburg ...  MEHR
06.04.2017

MEYER GmbH

Für einen effizienten Warenumschlag

Großflächen- oder Hausgeräteklammern begleiten den Transport der überwiegend “Weißen Ware” von der Herstellung über die gesamte Logistikkette. Neben ...  MEHR
04.04.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale bringt Elektrostapler mit Lithium-Ionen-Batterien auf den Markt

Yale Europe Materials Handling wird künftig auch Gegengewichtstapler mit Lithium-Ionen-Batterie für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ