flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Continental
Neue Generation der Hochregal-KommissionierstaplerArchiv
Neue Generation der Hochregal-Kommissionierstapler

Zunehmender Wettbewerb im Logistikumfeld zwingt Unternehmen ständig ihre Effizienz zu steigern. Die Herausforderung besteht darin, die passende Lösung zur Optimierung der Lagerfläche und zur Steigerung der Produktivität im Warenlager zu finden.

Crown setzt mit der Einführung der Serie TSP 6000 auf Bediener-Effizienz. Die Dreipunktauflage garantiert einen kleinen Kurvenradius mit einem vielseitigen Design, um die Fülle von Aufgaben im Warenlager auszuführen – Kommissionieren, Transportieren bis hin zum Stapeln im Bereitstellungsbereich.

Die Geräte bieten Kombi-Bedienelemente, die eine gleichzeitige Ausführung zahlreicher Anwendungen beim Bewegen der Last ermöglichen. Damit kann wertvolle Zeit beim Positionieren gespart werden. Im Fahren sind Heben und Senken des Hauptmasts möglich, während der Zusatzmast Heb-, Senk-, Dreh- oder Schubbewegungen ausführt. Die Dreh- und Schubautomatik koordiniert die Schubbewegungen und das Drehen automatisch, um die Palette mittig im Gang zu halten.

Die Bedienerplattform des TSP 6000 spiegelt Ergonomie wider – ersichtlich beim von Crown entwickelten MoveControl™ Sitz, der dem Bediener die Wahl zwischen verschiedenen Sitz- und Stehpositionen lässt. Der Sitz bietet eine Drehbarkeit um 110° in vier Positionen für gute Rundumsicht und die Ausrichtung des Bedieners für spezifische Anwendungen. Einstellbare Bedienelemente in den gepolsterten Armlehnen geben einen freien Zugang zu den Paletten und zum Regal, um das Kommissionieren zu erleichtern. In die Bodenfläche integrierte Sensoren sowie Sensoren an den Handbedienelementen sollen sicherstellen, dass der Bediener richtig steht oder sitzt.

Das LPS-Design (Load Path Stability) unterstützt nach Herstellerangaben das Sicherheitsgefühl des Bedieners. Die Kraft der beförderten Last verteilt sich gleichmäßig von der Plattform über den Mast auf den Rahmen und weiter durch die Antriebseinheit auf den Boden. Ein wichtiger Bestandteil ist der geschlossene Mast, der speziell entwickelt wurde, um das Verbiegen des Masts über die gesamte Länge zu minimieren. Dieser Mast ist laut Crown einzigartig im Stapler-Sektor und bietet gute Stabilität in großen Höhen.

Das Access 1 2 3™ Steuersystem der TSP 6000 Serie analysiert kontinuierlich alle Betriebsdaten, einschließlich Hydraulik, Führungsart und Steuerung. Die kraftvollen AC-Hub- und Schubmotoren sorgen für eine sanfte und präzise Beschleunigung.

Alle Hydraulikelemente befinden sich am Hauptrahmen des Staplers. Die Hydraulik ist getrennt von der Elektrik angeordnet. Der Zugang zu den Batterien erfolgt von oben, kugelgelagerte Batterie-Laufrollen ermöglichen einen einfachen und schnellen Batteriewechsel.


Bilder: Crown
www.crown.com
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.09.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Starke Verbindung

Mit dem Zusammenwachsen von BT und Toyota Gabelstapler zu Toyota Material Handling Deutschland vor zehn Jahren hat für das Unternehmen eine ...  MEHR
19.09.2017

Linde Material Handling GmbH

Die besten Staplerprofis

Beim 13. StaplerCup, den Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren, hatten sich aus über 2.000 Teilnehmern der Regionalmeisterschaften 64 Starter ...  MEHR
15.09.2017

Continental Reifen Deutschland GmbH

Weltmeister-Feeling auf Continental Reifen

Seit vielen Jahren unterstützt Continental als Partner und seit drei Jahren auch als offizieller Sponsor das StaplerCup Finale der internationalen ...  MEHR
12.09.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Unter Strom

Eines muss vorweg gesagt werden: Der Mann steht auf Strom. Nicht, weil die Firma, die er leitet, ihr Geld im weitesten Sinne mit Stromleitungen ...  MEHR
11.09.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Energieeffizient und produktiv

Um Kosten zu sparen, legen Betreiber von Staplerflotten ihr Augenmerk verstärkt auf den Energieverbrauch ihrer Fahrzeuge. Selbst kleine Einsparungen ...  MEHR
09.09.2017

efatec GmbH

efatec PushBuddy: Schieben von Lasten auf Rädern oder Schiene

Antrieb AC Motor 24V 2,2kW, Getriebeuntersetzung 1:57, Batterieversor- gung 2 x 12V 135Ah C20,Ladegerät 24V 15A, Bediendeichsel mit Totmann- ...  MEHR
05.09.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbildung von Fachkräften

Am 1. September 2017 hat für 20 Jugendliche die Ausbildung bei Jungheinrich begonnen. In einer eigens angesetzten Feierstunde von der ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ