flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
BAKA
Neue Elektro-Stapler aus FernostArchiv
Neue Elektro-Stapler aus Fernost
Elektro-Dreiradstapler B16R-5
Elektro-Dreiradstapler B16R-5
Der koreanische Stapler-Hersteller Doosan Infracore hat eine komplett neue 24-Volt Baureihe von Dreiradstaplern vorgestellt. Die Geräte sind mit einer Tragkraft von 1,0 bis 1,6 Tonnen erhältlich. Die neu entworfene Cockpiteinheit will durch übersichtliches Design überzeugen und kommt bei den Modellen B10/13/15/16R-5 zum Einsatz. Über das Display im Cockpit kann der Fahrer den für den jeweiligen Einsatz geeigneten Modus auswählen. Zur Verfügung stehen Modi von hoher und normaler Leistung, ein Sparmodus sowie ein Kriechgang für reduzierte Fahrgeschwindigkeit.

Alle Fahrzeuge sind mit AC-Technik ausgestattet. Für den Betreiber und den Fahrer hat das AC Motorsystem laut Hersteller viele Vorteile. Es ist praktisch wartungsfrei, da es keine Bürsten und Schütze gibt. Außerdem wird bei geringer Lärmentwicklung ein Maximum an Geschwindigkeit und Leistung geboten. Die verschieden einstellbaren Fahrmodi sollen den Energieverbrauch drastisch reduzieren.

Ein Sensor in den optional erhältlichen Deluxe-Fahrersitzen überprüft, ob sich der Fahrer auf dem Sitz befindet oder nicht. Diese Information wird an das neue OSS (Operator Sensing System) geleitet. Hat der Fahrer seinen Sitz verlassen, wird die Fahrfunktion des Gabelstaplers durch das OSS System gesperrt und somit unkontrolliertes Fahren ausgeschlossen.

Ein weiteres Sicherheitsmerkmal ist die Sperrung der Hub- und Neigefunktion. Das in der PRO 5 Serie eingesetzte OSS System verhindert das unkontrollierte Heben, Senken und Neigen, wenn das Zündschloss auf Aus steht, oder der Fahrer den Fahrersitz verlassen hat.
Das OSS sperrt nach Herstellerangaben das Hydrauliksteuerventil innerhalb von 3 Sekunden, nachdem der Fahrer den Fahrersitz verlassen hat. Im Fall des Ausschaltens über das Zündschloss wird die Hubfunktion sofort gesperrt. Mit einem Lenkwinkelkontrollsystem wollen die koreanischen Staplerbauer ein Maximum an Sicherheit gewährleisten. Es soll die Geschwindigkeit bei Kurvenfahrten automatisch anpassen und so die Gefahr des Umkippens minimieren.

Neben den üblichen Ventilhebeln stehen optional auch Finger-Tip-Controlhebel zur Verfügung. Wie alle Elektro-Gabelstapler von Doosan, sind auch diese Geräte mit einer ölgekühlten Lamellenbremse standardmäßig ausgestattet. Für alle neuen Modelle stehen Standard-, Vollfreihub- und Triplexhubgerüste bis zu einer Hubhöhe von 6.000 mm zur Verfügung. Sonderhubhöhen können angefragt werden.

www.doosaninfracore.com
Bilder: Doosan Infracore
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
26.09.2017

STILL GmbH

Ergonomische Langstreckenläufer

Nach Markteinführung der neuen Stand-Niederhub- und Stand-Hochhubwagen der Baureihe SXH 20 und SXD 20 im letzten Jahr präsentiert STILL jetzt ...  MEHR
22.09.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Starke Verbindung

Mit dem Zusammenwachsen von BT und Toyota Gabelstapler zu Toyota Material Handling Deutschland vor zehn Jahren hat für das Unternehmen eine ...  MEHR
19.09.2017

Linde Material Handling GmbH

Die besten Staplerprofis

Beim 13. StaplerCup, den Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren, hatten sich aus über 2.000 Teilnehmern der Regionalmeisterschaften 64 Starter ...  MEHR
15.09.2017

Continental Reifen Deutschland GmbH

Weltmeister-Feeling auf Continental Reifen

Seit vielen Jahren unterstützt Continental als Partner und seit drei Jahren auch als offizieller Sponsor das StaplerCup Finale der internationalen ...  MEHR
12.09.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Unter Strom

Eines muss vorweg gesagt werden: Der Mann steht auf Strom. Nicht, weil die Firma, die er leitet, ihr Geld im weitesten Sinne mit Stromleitungen ...  MEHR
11.09.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Energieeffizient und produktiv

Um Kosten zu sparen, legen Betreiber von Staplerflotten ihr Augenmerk verstärkt auf den Energieverbrauch ihrer Fahrzeuge. Selbst kleine Einsparungen ...  MEHR
09.09.2017

efatec GmbH

efatec PushBuddy: Schieben von Lasten auf Rädern oder Schiene

Antrieb AC Motor 24V 2,2kW, Getriebeuntersetzung 1:57, Batterieversor- gung 2 x 12V 135Ah C20,Ladegerät 24V 15A, Bediendeichsel mit Totmann- ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ