flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de

Effiziente und sichere FlurförderzeugeArchiv
Effiziente und sichere Flurförderzeuge
Auf der 16. VDI-Tagung „Flurförderzeuge“ am 27. und 28. September 2011 in Baden-Baden diskutieren Experten von Betreibern, Herstellern, Zulieferern, Anwendern und Institutionen wieder über die aktuellen Herausforderungen für den Einsatz in der Intralogistik. Fachlicher Träger der Veranstaltung ist die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik – Fachbereich Technische Logistik.
Intralogistik im Fokus auf der 16. VDI-Fachtagung „Flurförderzeuge“
Intralogistik im Fokus auf der 16. VDI-Fachtagung „Flurförderzeuge“
Die Notwendigkeit, Flurförderzeuge wirtschaftlich und sicher einzusetzen, ergibt sich aus den intralogistischen Gesamtkonzepten für den Material- bzw. Warenfluss in den Unternehmen. Steigende Energiekosten und immer höhere Umweltanforderungen stellen effiziente Energienutzung bei Flurförderzeugen verstärkt in den Fokus. Die europäische Gesetzgebung hat hierfür klare Weichen gestellt. Diese und zahlreiche weitere Aspekte finden Berücksichtigung während der zweitägigen Fachtagung.

In den einführenden Beiträgen sprechen Andreas Pastowski, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie und Dr. Claudia Schöler, Referentin Technik und Umwelt im VDMA European Office an, wie sich die Energieeffizienz und der Klimaschutz aktuell auf die technische Logistik auswirken. Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen und Prof. Dr. Andrea Vezzini aus Bern erläutern verschiedene Perspektiven für den Einsatz alternativer Batterietechnologien und deren Marktpotenziale speziell im Bereich der technischen Logistik. Ein weiterer Themenblock umfasst aktuelle Konzepte für die Sicherheit und Anforderungen an Flurförderzeuge in speziellen Situationen wie beispielsweise in explosionsgefährdeten Bereichen oder in Schmalganglagern.

Zahlreiche Unternehmen, darunter Daimler, Jungheinrich, Linde, Still und Toyota, präsentieren Beispiele aus der Praxis und stellen vor, wie sich durch innovatives Flottenmanagement mehr Effizienz und Sicherheit in der Intralogistik erreichen lässt. Markus Köhne von der Deutz AG stellt aktuelle Technologien zur Erhaltung der Non-Road-Abgasgesetzgebung bei kleinen Dieselmotoren vor. Abgerundet wird das Programm durch weitere Praxisvorträge zu den Themen globales Datenmanagement, echtzeitnahe Prozessfreigabe durch bildbasierte Gabelstaplerortung, Möglichkeiten für Kosteneinsparungen durch Mehrfachpalettentransport und optimierte Staplerleitsysteme.

Begleitend zur Tagung findet eine Fachausstellung statt, die zusätzliche Einblicke, Diskussionen und Networking ermöglichen soll. Weitere Informationen und Programm unter www.flurfoerderzeug-tagung.de, oder via E-Mail beim VDI unter wissensforum@vdi.de anfordern.

Bild: VDI
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
19.09.2017

Linde Material Handling GmbH

Die besten Staplerprofis

Beim 13. StaplerCup, den Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren, hatten sich aus über 2.000 Teilnehmern der Regionalmeisterschaften 64 Starter ...  MEHR
15.09.2017

Continental Reifen Deutschland GmbH

Weltmeister-Feeling auf Continental Reifen

Seit vielen Jahren unterstützt Continental als Partner und seit drei Jahren auch als offizieller Sponsor das StaplerCup Finale der internationalen ...  MEHR
12.09.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Unter Strom

Eines muss vorweg gesagt werden: Der Mann steht auf Strom. Nicht, weil die Firma, die er leitet, ihr Geld im weitesten Sinne mit Stromleitungen ...  MEHR
11.09.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Energieeffizient und produktiv

Um Kosten zu sparen, legen Betreiber von Staplerflotten ihr Augenmerk verstärkt auf den Energieverbrauch ihrer Fahrzeuge. Selbst kleine Einsparungen ...  MEHR
09.09.2017

efatec GmbH

efatec PushBuddy: Schieben von Lasten auf Rädern oder Schiene

Antrieb AC Motor 24V 2,2kW, Getriebeuntersetzung 1:57, Batterieversor- gung 2 x 12V 135Ah C20,Ladegerät 24V 15A, Bediendeichsel mit Totmann- ...  MEHR
05.09.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbildung von Fachkräften

Am 1. September 2017 hat für 20 Jugendliche die Ausbildung bei Jungheinrich begonnen. In einer eigens angesetzten Feierstunde von der ...  MEHR
01.09.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Jederzeit bereit für den Einsatz

Mit der Switch Box hat Fronius eine Lösung entwickelt, mit der Batterien auch bei einer längeren Lagerzeit dauerhaft aufgeladen bleiben. ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ