flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jetzt auch Lagertechnik im ProgrammArchiv
Jetzt auch Lagertechnik im Programm

In Ergänzung ihrer Diesel-, Treibgas- und Elektrostapler hat Hyundai Heavy Industries Europe (HHIE) jetzt auch eine komplett neue Palette von Lagertechnik im Angebot. Sie umfasst verschiedene batteriebetriebene Nieder- und Hochhubwagen mit Tragkräften zwischen 1,6 bis 2,2 Tonnen. Die Geräte werden in Europa gemäß einer OEM-Vereinbarung hergestellt und sind ab November 2008 über das europäische Händlernetz verfügbar.
Doppelstocklader 20DS-7
Doppelstocklader 20DS-7
Bei den konventionellen handgeführten Elektro-Niederhubwagen gibt es vier (‘ET‘) Modelle: 16, 18, 20- und 22ET-7 (Hublast zwischen 1.600 und. 2.200 kg), und zwei weitere (‘EP‘) Modelle, die beide eine zusätzliche klappbare Fahrerplattform haben.

Fünfzehn Modelle stehen bei den handgeführten Elektro-Hochhubwagen zur Verfügung. Im Angebot stehen verschiedene Gerätegruppen für geringe, mittlere und große Hublasten:

Drei leichte Modelle (‘LS‘), 10, 12 und 14LS-7, mit Hublasten von 1.000 bis 1.400 kg und Hubhöhen zwischen 1.510 und 4.340 mm.

Für mittlere Hublasten ('MS') stehen die Modelle 14- und 16MS-7 mit 1.400 bis 1.600 kg Tragkraft und Hubhöhen von 1.500 bis 4.720 mm zur Verfügung. Ergänzt werden sie durch die beiden Einstiegsversionen 'L' für geringe Hublasten, die Modelle 14- und 16MSL-7 mit Duplex- oder Triplexmast (als Option mit Freihub).

Das gleiche Prinzip gilt für die vier Geräte für große Hublasten. Auch hier gibt es zwei Basismodelle ('HS') mit 1.600 und 2.000 kg Tragkraft, 16- und 20HS-7, und Hubhöhen zwischen 1.510 und 5.400 mm, sowie zwei Sonderausführungen 'L' mit geringen Hublasten, als Option sind Duplex- und Triplexmaste auch mit Freihub verfügbar.

Zwei Doppelstocklader ('DS') mit 2.000 kg Hublast und Hubhöhen zwischen 1.725 und 2.125 mm, sowie eine Ausführung 'P' mit klappbarem Fahrerstand runden das Programm ab.

www.hyundai.eu
Bilder: Hyundai
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ