flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jungheinrich
Finalisten für den IFOY AWARD 2018 stehen festArchiv
Finalisten für den IFOY AWARD 2018 stehen fest
Die IFOY Organisation hat die Nominierungen für den diesjährigen IFOY Award bekannt gegeben. Aus dem Bewerberfeld schickt die Jury 13 Geräte und Logistiklösungen von insgesamt 9 Anbietern der Marken BYD, Jungheinrich, Liebherr, J. D. Neuhaus, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron ins Rennen.

Die Finalisten treten in der zweiten Runde bei den internationalen IFOY Test Days im Februar zum Wettbewerbsvergleich an. Der Test misst dabei eigenen Angaben zufolge harte Fakten, der wissenschaftliche Innovation-Check, der von Spezialisten des Dortmunder Fraunhofer-Institutes für Materialfluss und Logistik (IML), des Lehrstuhls für Technische Logistik an der Universität Dresden sowie des Lehrstuhls für Maschinenelemente und Technische Logistik der Helmut Schmidt Universität in Hamburg erstellt wird, beurteilt den Innovationswert.

„Das Besondere an den IFOY Testreihen ist, dass die Finalisten nicht untereinander verglichen werden, sondern immer mit ihren Wettbewerbsgeräten am Markt. Nur wer seine direkten Wettbewerber in puncto Innovation hinter sich lässt, gehört zu den Besten“, erklärt Anita Würmser, Vorsitzende der IFOY Jury. Darüber hinaus reisen Juroren aus aller Welt nach Hannover, um die nominierten Geräte selbst zu testen. Bewertet werden unter anderem der Innovationswert, Technik, Design, Ergonomie und Handling, Sicherheit, Marktfähigkeit und Kundennutzen sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
Vergeben werden die Trophäen im April am Eröffnungsabend der Intralogistik-Weltleitmesse CeMAT in Hannover.

Nominiert in der Kategorie „Counter Balanced Truck“: BYD, Still

Bei den Gegengewichtsstaplern ist der erst im Dezember am Markt eingeführte BYD ECB50C mit fünf Tonnen Tragkraft nominiert. Die zweite Nominierung gewinnt der brandneu entwickelte Elektrostapler Still RX 20 mit 1,6 Tonnen Tragkraft.

Nominiert in der Kategorie „Warehouse Truck“: Jungheinrich, Still, Wegard

In der Kategorie Warehouse Truck gehen gleich zwei Nominierungen an Jungheinrich. Zum Test antreten wird der weiterentwickelte ECE 225 easyPILOT Follow. Eine weitere Nominierung erhält Jungheinrich für den im November eingeführten Hochleistungsschlepper EZS 7280. Ebenfalls nominiert wurde der Horizontalkommissionierer Still OPX-L 16. Die vierte Nominierung in der Kategorie Warehouse Truck gewinnt der modulare Routenzug des Hamburger Start-ups Wegard.

J. D. Neuhaus und Liebherr nominiert bei „Crane and Lifting Appliance“

Zwei Nominierungen spricht die Jury bei der Premiere der Kategorie “Crane and Lifting Appliance“ aus. Mit dem Druckluft-Hebezeug 500 mini holt sich J. D. Neuhaus eine Nominierung für seine Weltneuheit. Die zweite Nominierung geht an den Elektro-Mobilbaukran MK 140 von Liebherr.

„Special of the Year“-Finalisten: Jungheinrich, Gebr. Schulte, Still

In der Kategorie Special of the Year spricht die Jury drei Nominierungen aus. Seine vierte Nominierung erhält Jungheinrich für das technologieübergreifende Batterieladesystem SLH 300. Eine weitere Nominierung gewinnen die MULTIplus Fachböden von Schulte Lagertechnik. Mit dem für den Horizontalkommissionierer OPX entwickelten EASY Drive-Lenkrad zieht Still ins IFOY Finale ein.

„Integrated Warehouse Solutions“ von Jungheinrich und Witron nominiert

In der Königsdisziplin der integrierten Warehouse-Lösungen holen sich zwei Anbieter eine Nominierung. Als Generalunternehmer für technische Lösung realisierte Jungheinrich Ende 2016 die Erweiterung des Keller & Kalmbach-Zentrallagers. Die zweite Nominierung geht an die Witron Logistik + Informatik GmbH für das Migros Verteilzentrum Suhr AG in der Schweiz.

www.ifoy.org
Bild/Logo: IFOY Organisation
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
12.07.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Jungheinrich gewinnt German Brand Award in Gold

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Deutschen Historischen Museum in Berlin wurde die Jungheinrich AG in der Kategorie „Industry Excellence in ...  MEHR
09.07.2018

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Feierliche Eröffnung

Combilift hat seine neue Produktionsstätte und den globalen Hauptsitz in Monaghan, Irland, offiziell eröffnet. Das Unternehmen feierte gleichzeitig ...  MEHR
05.07.2018

UniCarriers Germany GmbH

Ausgezeichnetes Produktdesign

Der neue UniCarriers-Elektro-Gegengewichtsstapler TX3 überzeugt in Sachen Design: Das bestätigte die rund 40-köpfige Fachjury des Red Dot Awards. Sie ...  MEHR
03.07.2018

STILL GmbH

Leicht, sicher und wirtschaftlich

Mit einer komplett neuen Generation Hochhubwagen ist die Hamburger STILL GmbH kürzlich auf den Markt gekommen. Es handelt sich hierbei um Fahrzeuge ...  MEHR
29.06.2018

CLARK Europe GmbH

Raumwunder mit hoher Tragkraft

Clark hat seine robusten Treibgasstapler der CGC-Baureihe neu aufgelegt. Die Stapler mit Bandagenbereifung und Tragfähigkeiten von 4 bis 7 to eignen ...  MEHR
26.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Mietkonzept für Lithium-Ionen-Batterien

Geringerer Energieverbrauch, hohe Verfügbarkeit, einfaches Handling und vieles mehr – die Lithium-Ionen-Technik verschafft Intralogistikern ein ...  MEHR
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ