flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Linde
Image-Ranking 2005Archiv
Image-Ranking 2005

Linde siegt beim Image-Ranking 2005

Der Gabestaplerhersteller Linde hat den besten Ruf bei den Logistikverantwortlichen in Industrie und Handel. UPS siegt in der Kategorie „Logistikdienstleistungen“. SAP bleibt im Bereich „IT-Lösungen“ auf Platz eins. In der neuen Kategorie „Logistikberatung“ setzt sich Roland Berger an die Spitze.

München: Der neue Gesamtsieger des „LOGISTIK inside Image-Rankings 2005“ heißt Linde. Von den 99 ausgewählten Anbietern logistischer Produkte und Dienstleistungen genießt die Flurförderzeugemarke den besten Ruf bei den Logistikverantwortlichen in Industrie und Handel. Das ergibt eine im Auftrag des Fach- und Wirtschaftsmagazins LOGISTIK inside vom Bielefelder Marktforschungsinstitut Emnid aktuell durchgeführte Befragung unter 300 Logistikverantwortlichen in Industrie und Handel.

Linde ist mit 767 von 1000 erreichbaren Imagepunkten Gesamtsieger über alle Kategorien und belegt Platz eins in der Kategorie Lager- und Fördertechnik. Der weltweit zweite große Hersteller von Flurförderzeugen, Toyota Gabelstapler, kann seinen Ruf im Vergleich zum Vorjahr um stattliche 7,8 Prozent auf 621 Imagepunkte steigern und ist damit „Bester Aufsteiger 2005“ in der Kategorie Lager- und Fördertechnik.

In der Kategorie Logistikdienstleistung hat sich in diesem Jahr der United Parcel Service (735 Imagepunkte, minus 2,0 Prozent) auf Platz eins vorgearbeitet. „Bester Aufsteiger“ bei den Logtistikdienstleistern ist mit einem Plus von 12,4 Prozent und 615 Imagepunkten TTS Global Logistics.

Bei den Anbietern von IT-Lösungen im Bereich Logistik und Supply Chain Management gibt es in diesem Jahr an der Spitze keinen Wechsel. Vorjahressieger SAP kann mit 712 Imagepunkten seine Führung behaupten. „Bester Aufsteiger“ in der Kategorie „IT-Lösungen“ ist in diesem Jahr „Psion Teklogix“ mit einem Zuwachs von 12,9 Prozent.

In der neuen Kategorie „Logistikberatung“ siegt Roland Berger. Das deutsche Beratungshaus erreicht 633 Imagepunkte.

Die Imagesieger aller vier Kategorien sowie die jeweils besten Aufsteiger des Jahres werden am 18. Oktober 2005 im Rahmen einer Abendveranstaltung am Rande des Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin mit dem „LOGISTIK inside Image-Award 2005” ausgezeichnet.

LOGISTIK inside lässt seit 2002 jährlich das Image der 99 führenden Marken in der Logistik vom Bielefelder Marktforschungsinstitut Emnid untersuchen. In einem Telefoninterview werden 300 zufällig ausgesuchte Logistikverantwortliche aus Industrie und Handel in Deutschland befragt.

Weitere Ergebnisse der umfangreichen Studie finden sich in der Oktober-Ausgabe von LOGISTIK inside, die am 30. September erscheint.

Quelle: www.logistik-inside.de
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.04.2017

Gebr. Frei GmbH & Co. KG

Ausgezeichnet

Die Jury hat entschieden: Gebrüder Frei hat mit der Armlehne BRAVA eine hervorragende Gestaltung geschaffen, was das Fachgremium des Red Dot Award: ...  MEHR
21.04.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Lieferung auf dem „letzten“ Kilometer

In seinem dritten Toyota Logistik Design Wettbewerb (TLDC 2018) sucht Toyota Material Handling wieder vorausdenkende Impulsgeber unter europäischen ...  MEHR
18.04.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Doppelsieg im Doppelpack

Schon das zweite Jahr in Folge hat Jungheinrich den begehrten Red Dot Design Award gleich im Doppelpack gewonnen. In der Kategorie Fahrzeuge wurden ...  MEHR
13.04.2017

Linde Material Handling GmbH

200.000 individuell erfüllte Kundenwünsche

Mit einem Portfolio von aktuell 85 Flurförderzeug-Baureihen und mehr als 6.000 Ausstattungsvarianten bietet Linde Material Handling ein breites ...  MEHR
10.04.2017

industrie automation Energiesysteme AG

Bestleistung mit Lithium-Ionen-Energiesystem

Seit dem Jahr 2014 haben die Spezialisten für Traktionsladegeräte und Lithium-Ionen-Energiesysteme von industrie automation aus March bei Freiburg ...  MEHR
06.04.2017

MEYER GmbH

Für einen effizienten Warenumschlag

Großflächen- oder Hausgeräteklammern begleiten den Transport der überwiegend “Weißen Ware” von der Herstellung über die gesamte Logistikkette. Neben ...  MEHR
04.04.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale bringt Elektrostapler mit Lithium-Ionen-Batterien auf den Markt

Yale Europe Materials Handling wird künftig auch Gegengewichtstapler mit Lithium-Ionen-Batterie für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ