flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Weiterhin optimistisch gestimmtArchiv
Weiterhin optimistisch gestimmt
Die Intralogistikbranche blickt auf ein positives Jahr 2004 zurück. Das Forum Intralogistik, das die Branche repräsentiert, erwartet für Deutschland ein Produktionsvolumen von gut 11,2 Mrd. Euro im vergangenen Jahr. Dies entspricht einem Wachstum von drei Prozent gegenüber 2003.

Der Wachstumstrend 2004 wird sich nach Einschätzung des VDMA und des Forum Intralogistik voraussichtlich für 2005 mit drei Prozent fortsetzen. 'Deutschland hat vor allem durch die zentrale Lage nach der EU Osterweiterung die große Chance, sich zur Logistikdrehscheibe Nummer Eins in Europa zu entwickeln', sagte Christoph Hahn Woernle, Sprecher des Forum Intralogistik und Vorstandsmitglied im VDMA Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme auf der Ende Januar durchgeführten Jahrespressekonferenz in Frankfurt. Nicht zuletzt durch die Einführung der Lkw Maut auf deutschen Autobahnen würden die Transportkosten zunehmend streckenabhängig.

Dies wird nach Ansicht Hahn-Woernles „zwangsläufig dazu führen, dass Hersteller und Dienstleistet verstärkt auf das Kostensenkungs und Rationalisierungspotenzial der Intralogistik zurückgreifen müssen.'

Die deutsche Intralogistik steht 2004 mit einem Exportanteil von 7,5 Mrd. Euro weiterhin auf Platz eins, gefolgt von Japan (3,8 Mrd. Euro), den USA (3,4 Mrd. Euro), Italien (2,5 Mrd. Euro) und Frankreich (2,4 Mrd. Euro). Auch innerhalb der europäischen Intralogistikbranche nimmt Deutschland mit einem Marktanteil von etwa 50% den Spitzenplatz ein. Für 2004 wird erwartet, dass etwa 1500 europäische Unternehmen mit rd. 150000 Beschäftigten einen Umsatz von ca. 22,7 Mrd. Euro erwirtschaftet haben.

Quelle: F+H 1-2 / 2005
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ