flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Stabau Anbaugeräte
Jungheinrich-Deichselstapler für anspruchsvolle EinsätzeArchiv
Jungheinrich-Deichselstapler für anspruchsvolle Einsätze

Der neue EJC-Deichselstapler der Baureihe 2 aus dem Hause Jungheinrich ist in drei Tragkraftklassen auf dem Markt. Während der EJC 212 bis zu 1.200 Kilogramm heben kann, bringen es der EJC 214 und der EJC 216 auf 1.400 bzw. 1.600 Kilogramm. Das Gerät verbindet eine hohe Leistung mit einer großen Resttragfähigkeit bei Hubhöhen bis zu 5.350 Millimetern und langen Einsatzzeiten. Der Jungheinrich-Deichselstapler lässt sich zudem durch die Möglichkeit des Rangierens auch bei hochgestellter Deichsel sicher und einfach manövrieren. Auf Grund ihrer Gesamtbreite von nur 800 Millimetern sind Elektro-Deichselstapler auch für Einsätze auf engstem Raum geeignet.

Um die Lasten schnell und effizient zu bewegen und umzuschlagen, ist die EJC-Baureihe mit einem leistungsstarken Fahrmotor in 24-Volt-Drehstromtechnik ausgestattet. Dessen optimierter Wirkungsgrad sorgt für hohe Geschwindigkeiten und entsprechende Beschleunigungen in jeder Situation. Die Kapselung gemäß IP-Schutzklasse 54 verringert die Anfälligkeit gegenüber Umwelteinflüssen, wie z. B. Feuchtigkeit und Staub, und erhöht die Zuverlässigkeit der Komponenten und Kabelbäume.

Feinfühliges Hubsystem: Leichteres Einstapeln schwerer Lasten

Durch das modifizierte Hubsystem kann der Bediener des Deichselstaplers die Last exakt und feinfühlig anheben. Das erleichtert das Einstapeln schwerer Lasten bis zu 1.600 Kilogramm in engen Regalen deutlich. Die Lasten werden nicht nur schnell bis Hubhöhen von 5.350 Millimeter gehoben, eine Besonderheit der neuen EJC Baureihe 2 liegt auch in der Drehzahlregelung der Hydraulik. Dabei werden die Lasten leise und feinfühlig angehoben. Die Energie bezieht der Deichselstapler aus Batterien mit Kapazitäten bis zu 375 Ah. Mit einem optional erhältlichen integrierten Ladegerät lassen sie sich bequem und zuverlässig an jeder 230-Volt-Steckdose aufladen.

Optimierte Traktion: Kein Durchrutschen des Antriebsrades

Jungheinrich-ProTrac optimiert die Traktion des Antriebsrades. Dabei verhindert ein Federdämpfersystem im Stützrad ein Durchrutschen des Antriebsrades bei unebenen Bodenverhältnissen. Beim Ein- bzw. Ausstapeln bietet ProTrac durch die hydraulische Arretierung des Stützrades ab 1.800 Millimeter Hubhöhe einen festen Stand auf allen vier Rädern. Mit dem verwindungssteifen Freisichthubgerüst werden hohe Resttragfähigkeiten erreicht. Dadurch können die verfügbaren Lagerkapazitäten auch in Regalfächern über fünf Metern maximal ausgenutzt werden. Die seitlich versetzte Deichsel ermöglicht gute Sichtverhältnisse an der Last vorbei. Die unten angelenkte Deichsel und der damit vergrößerte Abstand zwischen Fahrer und Chassis verringert das Risiko von Fußverletzungen des Bedieners.

Mehr Sicherheit: Keine unkontrollierten Bewegungen des Staplers

Auf Steigungen und Gefällen fährt der EJC 212/214/216 mit konstanter Geschwindigkeit. Bei Anfahrten an Steigungen werden Steuerung und Antrieb sofort wirksam. Dies verhindert ein Zurückrollen sowie weitere unkontrollierte Bewegungen des Staplers.


Bilder: Jungheinrich
www.jungheinrich.de
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.04.2017

Gebr. Frei GmbH & Co. KG

Ausgezeichnet

Die Jury hat entschieden: Gebrüder Frei hat mit der Armlehne BRAVA eine hervorragende Gestaltung geschaffen, was das Fachgremium des Red Dot Award: ...  MEHR
21.04.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Lieferung auf dem „letzten“ Kilometer

In seinem dritten Toyota Logistik Design Wettbewerb (TLDC 2018) sucht Toyota Material Handling wieder vorausdenkende Impulsgeber unter europäischen ...  MEHR
18.04.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Doppelsieg im Doppelpack

Schon das zweite Jahr in Folge hat Jungheinrich den begehrten Red Dot Design Award gleich im Doppelpack gewonnen. In der Kategorie Fahrzeuge wurden ...  MEHR
13.04.2017

Linde Material Handling GmbH

200.000 individuell erfüllte Kundenwünsche

Mit einem Portfolio von aktuell 85 Flurförderzeug-Baureihen und mehr als 6.000 Ausstattungsvarianten bietet Linde Material Handling ein breites ...  MEHR
10.04.2017

industrie automation Energiesysteme AG

Bestleistung mit Lithium-Ionen-Energiesystem

Seit dem Jahr 2014 haben die Spezialisten für Traktionsladegeräte und Lithium-Ionen-Energiesysteme von industrie automation aus March bei Freiburg ...  MEHR
06.04.2017

MEYER GmbH

Für einen effizienten Warenumschlag

Großflächen- oder Hausgeräteklammern begleiten den Transport der überwiegend “Weißen Ware” von der Herstellung über die gesamte Logistikkette. Neben ...  MEHR
04.04.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale bringt Elektrostapler mit Lithium-Ionen-Batterien auf den Markt

Yale Europe Materials Handling wird künftig auch Gegengewichtstapler mit Lithium-Ionen-Batterie für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ