flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de

Neue Fachmesse für internationales Transport- und Logistik-ManagementArchiv
Neue Fachmesse für internationales Transport- und Logistik-Management
Ob Elektrostapler oder Containerbrücke, Lageroptimierung oder Prozesssteuerung, Betriebseinrichtungen oder Speditionsleistungen – bei der Messe transfairlog steht die Optimierung logistischer Abläufe und internationaler Gütertransporte im Mittelpunkt. Die neue Fachmesse für internationales Transport- und Logistik-Management geht in Hamburg vom 12. bis 14. Juni 2012 erstmals an den Start.

Unter dem Motto „Treffpunkt der Märkte – Wegweisend für Macher“ will die transfairlog als qualitativ hochwertige Logistikmesse sowohl Ausstellern als auch Besuchern die Möglichkeit bieten, sich in einem internationalen Umfeld zu treffen. Der Veranstalter EUROEXPO, der auch für die erfolgreiche Messe LogiMAT in Stuttgart seit 9 Jahren verantwortlich zeichnet, hat dafür die neuen Hallen B5 und B6 mit insgesamt 21.649 Quadratmetern angemietet.

Der Grund für die Durchführung der neuen Fachmesse transfairlog am Standort Hamburg ist die Ausrichtung nach Nordeuropa und die dort vorhandene Logistik-Infrastruktur. Die starke Nord- und Ostseeregion gilt als wichtigster Transithub für Skandinavien und Osteuropa und als eine führende Drehscheibe für den Asienhandel. Hamburg wird darüber hinaus von zahlreichen internationalen Flughäfen direkt angeflogen.
„Dieser Knotenpunkt für den internationalen Warenaustausch mit trimodaler Infrastruktur ist optimal gelegen, um dort eine Kompetenz-Plattform auf höchstem Niveau für all diejenigen auszurichten, die an Logistik- und Transportprozessen entscheidend beteiligt sind“, so Julia Kinzelmann, Projektleiterin der Messe.

Die transfairlog richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Supply-Chain-Management, Beschaffung, Produktion, Lager, Versand und IT, die gezielt nach individuellen Produkten, Services und Lösungen für Ihren Logistikalltag suchen. Ihnen sollen wegweisende Impulse gegeben werden, wie sich Abläufe entlang den nationalen und globalen Lieferketten effizienter gestalten lassen.

Die Angebotspalette umfasst u. a. Förder- und Lagertechnik; Flurförderzeuge und Überladebrücken; Verpackung, Kennzeichnung und Verladetechnik, Versand- Speditions- Lager- und Zoll-Software, Fahrzeuge und Flotten-Management sowie Logistik-Dienstleister, Equipment und Dienstleistungen für See- und Binnenhäfen, Bahngesellschaften und kombinierte Verkehre, Luftfracht sowie Logistik-Immobilien und –Ausstattung.

Laut Veranstalter bietet das Konzept zudem genügend Raum für ein anspruchsvolles Rahmenprogramm aus Wissensforen und Live-Events, wo Lösungen zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Logistik und der internationalen Transportbranche gezeigt und diskutiert werden.

Als wichtiger Kooperationspartner unterstützt die Logistik-Initiative Hamburg diese neue Veranstaltung.

www.transfairlog.de
Bild: EUROEXPO
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.05.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Elektro-Schwerlaststapler Toyota Traigo80

Der neue Traigo80 mit 6 bis 8 Tonnen Tragkraft ist für besonders schwere Einsätze geeignet und zeichnet sich durch Leistung, Wendigkeit und Effizienz ...  MEHR
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ