flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
IFDAG - Verfahren Sie kein Geld
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++bbi+++ Flurförderzeughandel weiterhin positiv. Die Umsätze des deutschen FIurförderzeughandels entwickelten sich auch im zweiten Quartal 2007 positiv. 55 % der am Konjunkturtest des bbi teilnehmenden Unternehmen verzeichneten in diesem Zeitraum Umsatzzuwächse gegenüber den entsprechenden Vorjahresmonaten. Weitere 35 % realisierten Umsätze auf dem Niveau des ersten Vergleichsquartals und 10% mussten Umsatzeinbußen hinnehmen.

Vor allem die originären Dienstleistungsbereiche der Branchenunternehmen sorgten für eine Ausweitung der Umsätze. Das Vermietgeschäft trug bei 65 % der Konjunkturtest-Teilnehmer zur Umsatzausweitung bei. 55 % und mehr der Unternehmen verzeichneten mit dem Verkauf von Gebrauchtmaschinen und im Technischen Service steigende Umsatzzahlen. Dagegen fiel die Sparte Rental, in der 40 % der Meldenden zulegen konnten, etwas ab.

Innerhalb der einzelnen abgefragten Produktgruppen verlief die Entwicklung weiterhin unterschiedlich. 50 % und mehr der Flurförderzeughändler erzielten gegenüber den Vergleichsmonaten des 'Vorjahres höhere Umsätze mit verbrennungsmotorischen Gabelstaplern aller Tragkraftklassen sowie deichselgeführten Hoch- und Niederhubwagen (Batterie). In den verbleibenden Produktbereichen wurden überwiegend stagnierende Umsatzzahlen registriert.

Eine nicht mehr so starke Nachfrage erwarten die Branchenunternehmen im dritten Quartal 2007. 40 % der am Konjunkturtest teilnehmenden Unternehmen erwarten in diesem Zeitraum steigende Umsätze gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Weitere 45 % erwarten gleich bleibende und immerhin 15 % gehen von rückläufigen Umsatzzahlen im Quartalsvergleich aus.

Die Zuwachserwartungen stützen sich hauptsächlich auf alle Dienstleistungsbereiche, insbesondere auf das Vermiet- und Gebrauchtmaschinengeschäft. Im Produktbereich dürften den Einschätzungen zufolge u.a. verbrennungsmotorische Gabelstapler mit einer Tragkraft von 2 bis 5 t und Teleskopmaschinen zum Wachstum beitragen.

Quelle: www.bbi-online.org

07/2007
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.06.2017

STILL GmbH

Logistikanschub für RWTH Aachen

Einen umweltschonenden Elektrostapler RX 20-20 hat die STILL Hauptniederlassung Dortmund/ Krefeld dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH ...  MEHR
19.06.2017

Hawker GmbH

Vierpoliges Design und Zwischenladefähigkeit

Um die Anforderungen von Schwerlastanwendungen zu erfüllen, hat EnerSys® jetzt seine neue vierpolige IRONCLAD®-Batterie mit den Vorteilen der ...  MEHR
16.06.2017

CLARK Europe GmbH

Höher, schneller, weiter

Im Wachstumsmarkt der Lagertechnikprodukte rüstet CLARK sein Produktportfolio kontinuierlich auf. Nach dem Launch der CLARK Compact Range für Nieder- ...  MEHR
13.06.2017

Linde Material Handling GmbH

Volker Seitz übernimmt Marketing Zentraleuropa

Zum 1. April 2017 hat Volker Seitz (48) die Position des Leiters Marketing Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Benelux) bei Linde ...  MEHR
09.06.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

5 Jahre kostenlose Garantie auf Lithium-Ionen-Batterien

Die Jungheinrich AG gibt ab sofort eine kostenlose Garantie von 5 Jahren auf alle Lithium-Ionen-Batterien aus eigener Produktion. Fällt die Kapazität ...  MEHR
06.06.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Kontinuität schafft Effizienz

Das Erfolgsgeheimnis der guten Geschäftsbeziehung zwischen dem Yale® Händler CLS und Sacchi Elettroforniture, einem Groß- und Einzelhändler für ...  MEHR
02.06.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Stapler schneller und flexibler laden

Der Batterieladetechnik-Spezialist Fronius Perfect Charging arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung alternativer Antriebskonzepte für die ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ