flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++Jungheinrich+++Weiterhin starker Wachstumskurs. Nach historischen Höchstwerten im Geschäftsjahr 2015 konnte der Jungheinrich-Konzern eigenen Angaben zufolge seinen erfolgreichen Wachstumskurs im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2016 fortsetzen.

Das Weltmarktvolumen für Flurförderzeuge stieg im 1. Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,7 Prozent. Treibende Kraft war dabei der europäische Markt, der um 12,0 Prozent zulegte. In Europa zeigte der russische Markt deutliche Stabilisierungstendenzen (minus 1,5 Prozent), nachdem er im gesamten Vorjahr stark geschrumpft war (minus 39,4 Prozent).

Der stückzahlbezogene Auftragseingang des Unternehmens im Neugeschäft, der die Bestellungen für Neufahrzeuge einschließlich der für Mietgeräte enthält, lag mit 27,5 Tsd. Fahrzeugen im 1. Quartal 2016 um 12,2 Prozent über dem Wert des Vorjahresquartals (24,5 Tsd. Fahrzeuge).
Der wertmäßige Auftragseingang, der alle Geschäftsfelder – Neugeschäft, Miete und Gebrauchtgeräte sowie Kundendienst – umfasst, lag im 1. Quartal 2016 mit 755 Mio. € um 13,4 Prozent über dem Vorjahresquartalswert von 666 Mio. €. Gut ein Drittel des Anstieges war auf Zuwächse in der Sparte „Logistiksysteme“ zurückzuführen.

Alle Geschäftsfelder trugen zum Umsatzwachstum bei. Die Umsatzerlöse im Neugeschäft enthielten 72 Mio. € (Vorjahr: 67 Mio. €) aus der Sparte „Logistiksysteme“ und 16 Mio. € (Vorjahr: 15 Mio. €) aus der Sparte „Versandhandel“.

Prognose:

Für das Jahr 2016 geht Jungheinrich weiterhin davon aus, dass das weltweite Marktvolumen für Flurförderzeuge insgesamt leicht zunehmen wird. Allerdings habe sich seit Vorlage des Geschäftsberichtes 2015 die Einschätzung der Wachstumsbeiträge der einzelnen Regionen verändert.
Die für das laufende Geschäftsjahr abgegebene Prognose für den Jungheinrich-Konzern bleibt unverändert bestehen, wie es heißt. Der Auftragseingang soll 3,0 Mrd. € bis 3,1 Mrd. € erreichen, der Konzernumsatz dürfte sich in einer Bandbreite zwischen 2,9 Mrd. € und 3,0 Mrd. € bewegen und das Ergebnis vor Finanzergebnis und Ertragsteuern (EBIT) sollte zwischen 220 Mio. € und 230 Mio. € liegen.


05/2016
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
25.04.2018

Linde Material Handling GmbH

Autonome Lagerversorgung

Linde Material Handling erweitert sein Robotik-Portfolio um den autonomen Schubmaststapler R-MATIC. Das Lagertechnikgerät transportiert palettierte ...  MEHR
23.04.2018

Banner GmbH

Maximale Energieeffizienz

Die innovative und nachhaltige Banner SELECT Ladetechnik mit Active Inverter Technologie sowie ein hochwertiges Batteriespektrum und umfassende ...  MEHR
23.04.2018

CESAB Deutschland GmbH

Flurförderzeuge einmal anders

Statt Gabelstaplern und Co. rückt Cesab, italienischer Hersteller von Flurförderzeugen und Lagertechnikgeräten, Menschen und Beziehungen in den ...  MEHR
20.04.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Für einen effizienten und sicheren Materialfluss

Das Technologieunternehmen Continental stellt zur diesjährigen Hannover-Messe die Herausforderungen der wachsenden Logistikketten in den Fokus. Das ...  MEHR
18.04.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Intralogistik-Kosten konsequent optimieren

Ob klassische Bleibatterien, Lithium-Ionen-Akkus oder Brennstoffzellen: Fronius berät und unterstützt Flurförderzeug-Betreiber dabei, die ...  MEHR
16.04.2018

STILL GmbH

Überzeugene Flottenmanagement-Lösungen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Auf der CeMAT 2018 in Hannover unterstreicht die Hamburger STILL ...  MEHR
13.04.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Die Fabrik der Zukunft ist digital und vernetzt - und sie ist heute schon teilweise Realität. Auf der CeMAT in Hannover zeigt HOPPECKE vernetzte ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ