flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Yale
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++ KION-GROUP+++ Vorläufige Zahlen: Trotz Absatzeinbruch 2008 Rekordjahr. Der Gabelstapler- und Lagertechnikhersteller mit den Marken Linde, Still, OM und seit kurzer Zeit auch Baoli, hat für das Jahr 2008 nach eigenen Angaben das beste Jahr in der Geschichte des Material Handling-Geschäfts abgeschlossen. Trotz schwierigem Marktumfeld durch die sich im zweiten Halbjahr 2008 bereits deutlich abzeichnende globale Finanz- und Wirtschaftskrise habe das Unternehmen seinen Weltmarktanteil bei knapp 17 Prozent stabil gehalten, der Weltmarkt für Flurförderzeuge ging 2008 gegenüber dem Vorjahr um 8,3 Prozent zurück. „Der vor uns liegende wirtschaftliche Abschwung wird weitere Anstrengungen und auch Einschnitte erfordern, um den zu erwartenden Umsatzrückgang abzufedern“, so Gordon Riske, CEO der KION-Group.

Die vorläufigen Zahlen in Kürze:

Der vorläufige Auftragseingang ging gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahres (4,592 Mrd. Euro) leicht um 4,2 Prozent auf 4,399 Mrd. Euro zurück. Der Auftragsbestand der KION Group betrug zum 31. Dezember 2008 rund 647 Mio. Euro.

Der vorläufige Nettoumsatz konnte 2008 um 5,6 Prozent auf 4,554 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,312 Mrd. Euro) gesteigert werden. Der Umsatz der Marke Linde stieg um knapp 4 Prozent. STILL verzeichnete ein gut 11-prozentiges Umsatzwachstum. OM konnte einen annähernd stabilen Umsatz erzielen.

Die Zahl der Beschäftigten (einschließlich 594 Auszubildenden) blieb per 31. Dezember 2008 mit 21.168 Mitarbeitern stabil (Vorjahr 21.086), bereinigt um die Akquisition eines STILL-Händlers in Großbritannien ging sie leicht um 0,3 Prozent zurück. Auf die Marke Linde entfielen 12.930, auf Still 6.752 und auf OM 1.173 Beschäftigte.

Die endgültigen Geschäftszahlen 2008 veröffentlicht das Unternehmen voraussichtlich am 29. April 2009.

03/2009
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
14.12.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Neuer Schlepper für Schwerlasten

Jungheinrich hat kürzlich seinen neuen Elektro-Sitzschlepper EZS 7280 vorgestellt. Mit bis zu 28 Tonnen Zugleistung ist er Herstellerangaben zufolge ...  MEHR
11.12.2017

UniCarriers Germany GmbH

UniCarriers Spain unter neuer Leitung

Iñigo Gomariz Díaz übernahm mit Wirkung vom 1. November 2017 die Leitung der UniCarriers Manufacturing Spain S. A. mit Sitz in Pamplona. In der ...  MEHR
07.12.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Schluss mit Geräte-Wirrwarr

Mietstapler spielen im Portfolio von Flurförderzeug-Händlern eine wichtige Rolle – sei es, um Bedarfsspitzen bei den Kunden abzudecken oder um neue ...  MEHR
05.12.2017

Linde Material Handling GmbH

Mehr Durchblick für mehr Sicherheit

Der Name ist Programm: Das neue Zinkenverstellgerät „View“ von Linde Material Handling soll insbesondere beim Ein- und Auslagern für eine deutlich ...  MEHR
01.12.2017

Hawker GmbH

Cloud-basiertes Batteriebetriebs-Managementsystem

Mit dem neuen Xinx™-System hat EnerSys® jetzt ein intelligentes und anwenderfreundliches Batteriebetriebs-Managementsystem auf Cloud-Basis ...  MEHR
29.11.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Lagern und Kommissionieren auf engstem Raum

Schmalgangstapler sind heute aus großen Logistik- und Verteilerzentren nicht mehr wegzudenken und gehören weitestgehend zum Standard. Toyota Material ...  MEHR
27.11.2017

dhf Intralogistik - agt agile technik verlag GmbH

Neue Weltranglisten-Ausgabe Flurförderzeuge

Aktuelle Informationen und Daten zu Markt und Technik des Flurförderzeugemarktes sind auch in diesem Jahr die exklusiven Themen der dhf Intralogistik ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ