flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++KION Group+++Neue Bestmarken erreicht.

• Wachstum über Weltmarkt: Neufahrzeug-Bestellungen im Gesamtjahr 8,5 Prozent im Plus
• Wertmäßiger Auftragseingang steigt 2014 um 8,6 Prozent
• Umsatz 4,1 Prozent über Vorjahreswert

Die KION Group hat eigenen Angaben zufolge nach vorläufigen Zahlen 2014 ein Rekordjahr erzielt. Bei Auftragseingang, Umsatz, bereinigtem operativen Ergebnis, Profitabilität und Konzernergebnis erreichte das Unternehmen für das Gesamtjahr neue Bestmarken. Dazu habe auch das sehr starke Schlussquartal 2014 beigetragen.
Der wertmäßige Auftragseingang legte im Gesamtjahr um 8,6 Prozent auf 4,877 Mrd. Euro zu. Der Konzern startete zudem mit einem Auftragsbestand von 787 Mio. Euro ins neue Jahr, 13,5 Prozent mehr als zwölf Monate zuvor, wie es heißt. Der Umsatz verbesserte sich 2014 um 4,1 Prozent auf 4,678 Mrd. Euro, während das operative Ergebnis EBIT[1] sogar um 6,3 Prozent auf 442,9 Mio. Euro wuchs.

Durch die Dynamik im Kernmarkt Westeuropa sowie die starke Entwicklung in Asien und Osteuropa legte das Unternehmen 2014 den vorläufigen Zahlen zufolge bei den Neufahrzeugbestellungen um 8,5 Prozent zu. Der Weltmarkt wuchs unterdessen um 7,8 Prozent. Global wurden 1,09 Mio. Fahrzeuge geordert, nach 1,01 Mio. Im Vorjahr. Bei der KION Group gingen im vergangenen Jahr insgesamt rund 155.000 Bestellungen ein, 2013 waren es noch rund 142.800 Flurförderzeuge.

Im weltgrößten Einzelmarkt China übertraf das Unternehmen bei den bestellten Einheiten mit einem Plus von 13,1 Prozent deutlich den Markt (+10,2 Prozent). Auch in Osteuropa legte man trotz der Krisen in Russland und der Ukraine mit 11,0 Prozent gegen den Trend (-0,7 Prozent) kräftig zu. Mit einem Plus von 9,5 Prozent in Westeuropa konnte der Konzern ebenfalls von der starken allgemeinen Marktentwicklung (+11,5 Prozent) im Gesamtjahr profitieren.

Im 4. Quartal 2014 erzielte die KION Group im Vorjahresvergleich nach den vorläufigen und ungeprüften Zahlen kräftige Zuwächse. So stieg der wertmäßige Auftragseingang um 9,9 Prozent auf 1,311 Mrd. Euro, während der Umsatz um 10,8 Prozent auf 1,306 Mrd. Euro zugelegt habe.

03/2015
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
20.10.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Chairman

Terry Unnai ist neuer Chairman im internationalen Material Handling Geschäft von Toyota Material Handling Europe. Er übernimmt die Aufgabe von Norio ...  MEHR
17.10.2017

STILL GmbH

Ausbau von Dienstleistungen

Das Geschäft mit Flurförderzeugen besteht längst nicht mehr nur aus dem Verkauf von Neufahrzeugen. Umfangreiche Dienst- und Serviceleistungen rund um ...  MEHR
12.10.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Erfolgreicher Einstieg

Dank des Kurzzeitmiet-Programms von Yale sind Yale Europe Materials Handling und MotoGP™ Unternehmensangaben zufolge erfolgreich in ihre neue ...  MEHR
10.10.2017

Linde Material Handling GmbH

Weitere Lithium-Ionen-Technik am Start

Bis zum Ende des Jahres plant Linde sein Portfolio an Flurförderzeugen mit Lithium-Ionen-Batterie weiter kräftig aufzustocken. Nach Herstellerangaben ...  MEHR
06.10.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Mehr Energie in jeder Batterie

Energieeffizienz ist im Basler Logistikzentrum der Rhenus Contract Logistics AG oberstes Ziel: Der Standort ist nicht nur nach ISO 14001 ...  MEHR
04.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Mit mehr als 1.000 Lithium-Ionen-Fahrzeugen hat der Intralogistikkonzern Jungheinrich eigenen Angaben zufolge den größten Auftrag für Flurförderzeuge ...  MEHR
28.09.2017

efatec GmbH

Elektro Schlepper für LKW-Trailer-Handling

LKW-Auflieger und LKW-Anhänger lassen sich gewöhnlich nur mit einem LKW bewegen. Das erschwert das Handling auf begrenztem Raum und ist nur möglich, ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ