flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++KION Group+++Neue Bestmarken erreicht.

• Wachstum über Weltmarkt: Neufahrzeug-Bestellungen im Gesamtjahr 8,5 Prozent im Plus
• Wertmäßiger Auftragseingang steigt 2014 um 8,6 Prozent
• Umsatz 4,1 Prozent über Vorjahreswert

Die KION Group hat eigenen Angaben zufolge nach vorläufigen Zahlen 2014 ein Rekordjahr erzielt. Bei Auftragseingang, Umsatz, bereinigtem operativen Ergebnis, Profitabilität und Konzernergebnis erreichte das Unternehmen für das Gesamtjahr neue Bestmarken. Dazu habe auch das sehr starke Schlussquartal 2014 beigetragen.
Der wertmäßige Auftragseingang legte im Gesamtjahr um 8,6 Prozent auf 4,877 Mrd. Euro zu. Der Konzern startete zudem mit einem Auftragsbestand von 787 Mio. Euro ins neue Jahr, 13,5 Prozent mehr als zwölf Monate zuvor, wie es heißt. Der Umsatz verbesserte sich 2014 um 4,1 Prozent auf 4,678 Mrd. Euro, während das operative Ergebnis EBIT[1] sogar um 6,3 Prozent auf 442,9 Mio. Euro wuchs.

Durch die Dynamik im Kernmarkt Westeuropa sowie die starke Entwicklung in Asien und Osteuropa legte das Unternehmen 2014 den vorläufigen Zahlen zufolge bei den Neufahrzeugbestellungen um 8,5 Prozent zu. Der Weltmarkt wuchs unterdessen um 7,8 Prozent. Global wurden 1,09 Mio. Fahrzeuge geordert, nach 1,01 Mio. Im Vorjahr. Bei der KION Group gingen im vergangenen Jahr insgesamt rund 155.000 Bestellungen ein, 2013 waren es noch rund 142.800 Flurförderzeuge.

Im weltgrößten Einzelmarkt China übertraf das Unternehmen bei den bestellten Einheiten mit einem Plus von 13,1 Prozent deutlich den Markt (+10,2 Prozent). Auch in Osteuropa legte man trotz der Krisen in Russland und der Ukraine mit 11,0 Prozent gegen den Trend (-0,7 Prozent) kräftig zu. Mit einem Plus von 9,5 Prozent in Westeuropa konnte der Konzern ebenfalls von der starken allgemeinen Marktentwicklung (+11,5 Prozent) im Gesamtjahr profitieren.

Im 4. Quartal 2014 erzielte die KION Group im Vorjahresvergleich nach den vorläufigen und ungeprüften Zahlen kräftige Zuwächse. So stieg der wertmäßige Auftragseingang um 9,9 Prozent auf 1,311 Mrd. Euro, während der Umsatz um 10,8 Prozent auf 1,306 Mrd. Euro zugelegt habe.

03/2015
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
26.04.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Vertriebsleiter

Ab Mai erhält der Vertrieb Toyota Material Handling Deutschland (TMHDE) ein neues Gesicht. Oliver Glaser wechselt von der CESAB Material Handling ...  MEHR
25.04.2018

Linde Material Handling GmbH

Autonome Lagerversorgung

Linde Material Handling erweitert sein Robotik-Portfolio um den autonomen Schubmaststapler R-MATIC. Das Lagertechnikgerät transportiert palettierte ...  MEHR
23.04.2018

Banner GmbH

Maximale Energieeffizienz

Die innovative und nachhaltige Banner SELECT Ladetechnik mit Active Inverter Technologie sowie ein hochwertiges Batteriespektrum und umfassende ...  MEHR
23.04.2018

CESAB Deutschland GmbH

Flurförderzeuge einmal anders

Statt Gabelstaplern und Co. rückt Cesab, italienischer Hersteller von Flurförderzeugen und Lagertechnikgeräten, Menschen und Beziehungen in den ...  MEHR
20.04.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Für einen effizienten und sicheren Materialfluss

Das Technologieunternehmen Continental stellt zur diesjährigen Hannover-Messe die Herausforderungen der wachsenden Logistikketten in den Fokus. Das ...  MEHR
18.04.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Intralogistik-Kosten konsequent optimieren

Ob klassische Bleibatterien, Lithium-Ionen-Akkus oder Brennstoffzellen: Fronius berät und unterstützt Flurförderzeug-Betreiber dabei, die ...  MEHR
16.04.2018

STILL GmbH

Überzeugene Flottenmanagement-Lösungen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Auf der CeMAT 2018 in Hannover unterstreicht die Hamburger STILL ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ