flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++ VDMA+++ Trendwende in Sicht? Maschinenbauer sehen Hoffnungsschimmer. „Wir rechnen ab Jahresmitte mit dem Ende der bisherigen Talfahrt bei den Auftragseingängen“, mit dieser Aussage umschrieb VDMA Hauptgeschäftsführer Dr. Hannes Hesse die aktuelle Lage des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus auf der Hannover Messe Pressekonferenz des Verbandes.

Die Produktion lag in den ersten beiden Monaten des Jahres 2009 um 23 Prozent unter Vorjahresniveau. „Schneller als sonst üblich ist damit der Einbruch im Auftragseingang in der Produktion angekommen“, sagte Hesse. Der VDMA hatte Anfang April seine Prognose von minus sieben Prozent zurückgezogen und sie durch einen Prognosekorridor von minus zehn bis minus zwanzig Prozent ersetzt. „Dieser Schritt war leider unvermeidlich', so der VDMA- Hauptgeschäftsführer, „denn die Orders von Maschinen und Anlagen verfehlten ihr Vorjahresniveau in den ersten beiden Monaten des Jahres um 45 Prozent'. Inzwischen gebe es aber erste Hoffnungsschimmer. Die Branche erwarte aufgrund der abgebauten Lager spätestens ab Mai niedrigere Minusraten, und zwar im gesamten Maschinenbau. „Außerdem sollten auch die weltweit aufgesetzten Konjunkturpakete allmählich greifen und positive Impulse geben', betonte Hesse.

Der deutsche Maschinenbau habe national wie international eine „innovative, hervorragende wirtschaftliche Zukunft vor sich', betonte der VDMA Hauptgeschäftsführer. „Mit dieser Überzeugung werden wir die Krise meistern und mit dieser Überzeugung treten wir hier in Hannover an.'

Deutsche Maschinenexporte stiegen 2008 auf 145,6 Milliarden Euro

Die deutschen Maschinenexporte wuchsen im Jahr 2008 um real 4,8 Prozent auf 145,6 Milliarden Euro. (2007: 135,8 Milliarden Euro). Zu diesem Zuwachs trugen vor allem die BRIC-Länder - Brasilien (+ 27,8 Prozent), Russland (+ 24,8 Prozent). Indien (+ 16,4 Prozent), China (+14,9 Prozent) - sowie die OPEC-Länder mit einem Plus von 17,5 Prozent bei. Die europäischen Märkte, die noch mit viel Schwung ins Jahr 2008 gestartet waren, verloren im Jahresverlauf an Kraft und wuchsen nur noch um 6.5 Prozent.

Branche wird Zahl der Kurzarbeiter erheblich erhöhen müssen

Ende 2008 lag die Zahl der Beschäftigten im Maschinenbau bei 976.000 Personen. Der VDMA rechnet im laufenden Jahr mit dem Abbau der Stammbelegschaft um etwa 25.000 Personen und einer Ausweitung der Kurzarbeit. „Aus der Entwicklung der Anzeigen über Kurzarbeit lässt sich schließen, dass sich ihre Zahl inzwischen eher bei 100.000 bewegen dürfte, nachdem es im Dezember 2008 bereits 26.000 waren', erklärte Hesse. „Der Lichtblick: Im Moment gibt es auf dem Arbeitsmarkt aber immer noch 8000 offene Stellen im Maschinenbau, davon 4000 Stellen für Ingenieure.'


04/2009
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
20.10.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Chairman

Terry Unnai ist neuer Chairman im internationalen Material Handling Geschäft von Toyota Material Handling Europe. Er übernimmt die Aufgabe von Norio ...  MEHR
17.10.2017

STILL GmbH

Ausbau von Dienstleistungen

Das Geschäft mit Flurförderzeugen besteht längst nicht mehr nur aus dem Verkauf von Neufahrzeugen. Umfangreiche Dienst- und Serviceleistungen rund um ...  MEHR
12.10.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Erfolgreicher Einstieg

Dank des Kurzzeitmiet-Programms von Yale sind Yale Europe Materials Handling und MotoGP™ Unternehmensangaben zufolge erfolgreich in ihre neue ...  MEHR
10.10.2017

Linde Material Handling GmbH

Weitere Lithium-Ionen-Technik am Start

Bis zum Ende des Jahres plant Linde sein Portfolio an Flurförderzeugen mit Lithium-Ionen-Batterie weiter kräftig aufzustocken. Nach Herstellerangaben ...  MEHR
06.10.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Mehr Energie in jeder Batterie

Energieeffizienz ist im Basler Logistikzentrum der Rhenus Contract Logistics AG oberstes Ziel: Der Standort ist nicht nur nach ISO 14001 ...  MEHR
04.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Mit mehr als 1.000 Lithium-Ionen-Fahrzeugen hat der Intralogistikkonzern Jungheinrich eigenen Angaben zufolge den größten Auftrag für Flurförderzeuge ...  MEHR
28.09.2017

efatec GmbH

Elektro Schlepper für LKW-Trailer-Handling

LKW-Auflieger und LKW-Anhänger lassen sich gewöhnlich nur mit einem LKW bewegen. Das erschwert das Handling auf begrenztem Raum und ist nur möglich, ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ