flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
BAE
PALFINGER CRAYLER präsentiert neues GerätekonzeptArchiv
PALFINGER CRAYLER präsentiert neues Gerätekonzept

Seit 8 Jahren spezialisiert sich PALFINGER auf die Entwicklung und den Bau von Mitnahmestaplern. Der Bau des neuen CRAYLER F3 253 PX wurde für Einsätze konstruiert, die besonders hohe Ansprüche an Kraft und Leistung stellen.

Der nunmehr stärkste Statikmast-Mitnahmestapler vereint hohe Hubkraft (2,5 t) mit großer Reichweite (Lastschwerpunkt 1450 mm). Diese Kombination ergibt das neue Gerätekonzept PX (Power X). Speziell Anwender aus Branchen, in denen Power und Leistung besonders gefragt sind (Bau, Fenster- und Gastransport, ...), werden angesprochen.

Mit einem völlig neuen Gerätkonzept wurde die Gesamt-Performance optimiert. Das Be- und Entladen auch schwerer Lasten von einer Seite des Fahrzeuges her ist jetzt möglich.

Das neue Design des CRAYLER F3 253 PX erlaubt es, die volle Tragkraft von 2500 kg vor den Rädern zu manipulieren. Dies unterscheidet nach Herstellerangaben den CRAYLER F3 253 PX wesentlich von gängigen Mitnahmestaplern, bei welchen sich die zulässige Tragfähigkeit vor den Rädern teilweise bis auf die Hälfte reduziert.

Der Mitnahmestapler wurde für eine Traglast von 2500 kg und einem Lastschwerpunkt von 1450 mm vor dem Gabelträger konzipiert bei einem Eigengewicht von nur ca. 1750 kg (ohne Anbaugerät). Es ist auch möglich, diese hohen Lasten vollständig nach vorne und hinten zu neigen.

Die neu entwickelte Abstützung gewährleistet eine gute Stabilität bzw. Standsicherheit. Die Zylinder der Abstützung sind im geschlossen Gehäuse der Radarme vor Schmutz und Beschädigungen geschützt .

Die überarbeitete Lenkeinheit soll die Stapler-Lebensdauer erhöhen. Die Schmiermittelzufuhr wurde verbessert und eine zusätzliche Abdichtung soll den Eintritt von Schmutz und Wasser verhindern.

Nach Herstellerangaben ist der F3 253 PX mit einer KTL-Lackierung ausgeführt, einer Technik, die sich in der Automobilindustrie bereits seit vielen Jahren bestens bewährt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Spritzgrundierung und –lackierung wird die Lackschicht über die gesamte Oberfläche gleichmäßig aufgetragen. Das Verfahren sorgt dafür, dass die Grundierung ausnahmslos auch in Hohlräume gelangt, die mit einem normalen Behandlungsprozess nicht zu erreichen sind. Das Ergebnis: Ein optimaler Korrosionsschutz für alle Komponenten des Staplers.

Seit März 2006 ist die neue Generation Mitnehmstapler in Serie verfügbar.

www.palfinger.com
Bilder: Palfinger
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.05.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Elektro-Schwerlaststapler Toyota Traigo80

Der neue Traigo80 mit 6 bis 8 Tonnen Tragkraft ist für besonders schwere Einsätze geeignet und zeichnet sich durch Leistung, Wendigkeit und Effizienz ...  MEHR
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ