flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Flexibel und individuell anpassbarArchiv
Flexibel und individuell anpassbar

Aus dem Straßenverkehr bekannte Stahlschutzplanken werden als wirksame Systeme auch in der Industrie zum Schutz vor den Gefahren des innerbetrieblichen Transports und Verkehrs eingesetzt. Dabei sind die Schutzanforderungen in beiden Einsatzbereichen recht unterschiedlich: Anfahr- und Rammschutzsysteme in Betrieben sollen nicht nur vor Lieferwagen und Lkws, sondern auch vor Gabelstaplern, Palettenhubwagen, Förderfahrzeugen wirksam schützen. Auch erfolgen Kollisionen im Werksverkehr im Gegensatz zum Straßenverkehr oft frontal, bei meist niedrigen Geschwindigkeiten. Ein optimaler Schutz der wertvollen Maschinen und Betriebseinrichtungen sowie von Gebäuden und Personen hat dabei oberste Priorität. Die gleich-zeitige Minimierung von Schäden an Fahrzeugen und an den Schutzvorrichtungen selber, als Folge eines Anpralls, ist ebenfalls wichtig zur Vermeidung hoher Reparatur-und Instandhaltungskosten.
Die flexiblen Gardflex-Schutzplankenkonstruktionen erfüllen die genannten Anforderungen im besonderen Maße und bieten unterschiedliche, den jeweiligen Betriebsgegebenheiten individuell an-zupassende Schutzlösungen. Erreicht wird dieses durch den Einsatz flexibler Pfostenkonstruktionen aus hochwertigem Federstahl. Das patentierte System bewährt sich in der Praxis bereits seit vielen Jahren.
Ein repräsentatives Beispiel für den erfolgreichen Praxiseinsatz ist die Firma Fruit of the Loom, in deren Lagerhallen 1994 das flexible Rammschutzsystem in unterschiedlichen Ausführungen installiert wurde. Nach 11 Jahren praktischer Erfahrungen kann die Betriebsleitung des Unternehmens nur positiv über das federnde Schutzsystem und dessen Vorteile im Vergleich zu starren Vorrichtungen berichten.

www.attantex-hamburg.de
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
30.04.2018

STILL GmbH

Innovative Stellschrauben für Sicherheit und Ergonomie

Wie mit dem Einsatz smarter Sicherheits- und Assistenzsysteme das Lasthandling zügiger und sicherer erfolgen und wie der Fahrer dank dieser Systeme ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ