flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Konjunkturelle Entwicklung im Flurförderzeughandel
Konjunkturelle Entwicklung im Flurförderzeughandel

Zuwächse, Stagnation, Einbußen: Die Entwicklung im Flurförderzeughandel zeigt sich uneinheitlich. Dies ergab der aktuelle bbi-Konjunkturtest (Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V.) unter den Unternehmen der Branche. Das abgeschlossene zweite Quartal 2017 brachte den Angaben zufolge eine uneinheitliche Entwicklung mit Zuwächsen auf der einen und Umsatzrückgängen auf der anderen Seite. Das insgesamt solide Niveau lässt die Branchenunternehmen aber auf eine stabile Entwicklung im laufenden dritten Quartal hoffen, wie es heißt.

Im Anschluss an das dynamische erste Quartal verbuchten die Händler von Flurförderzeugen auch im zweiten Quartal 2017 ein überwiegend zufriedenstellendes Umsatzergebnis. In diesem wurde aber auch deutlich, dass nicht alle Händler gleichermaßen von der guten Konjunktur profitieren konnten und so ergab sich laut bbi unter dem Strich eine insgesamt uneinheitliche Entwicklung. In Zahlen heißt das: Im zweiten Quartal konnten 40 % der Flurförderzeughändler ihre Umsätze im Vergleich zum entsprechenden Vor¬jahresquartal steigern und damit ein Umsatzplus verbuchen. Umsätze auf dem Niveau des Vergleichsquartals wurden in der Umfrage von 30 % der Teilnehmer gemeldet, während ebenfalls 30 % der Befragten angaben, einen Umsatzrückgang verzeichnet zu haben.

Stabile Entwicklung prognostiziert

Etwas weniger dynamisch bei gleichzeitigen Wachstumschancen: So schätzen die Teilnehmer des aktuellen Konjunkturtestes die Aussichten für das laufende dritte Quartal 2017 ein. Demnach gehen 55 % der Flurförderzeughändler für das dritte Quartal von Umsätzen auf dem Niveau des Vergleichsquartals aus dem Vorjahr aus. Bessere Entwicklungsperspektiven werden von einem weiteren Teil der Befragten gesehen: So erwarten 35 % der Händler im laufenden Quartal ein Umsatzplus. Demgegenüber rechnen 10 % der Unternehmen mit einem Rückgang der Umsätze im Quartalsvergleich.

Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
13.08.2018

Linde Material Handling GmbH

Lithium-Ionen-Portfolio komplett

Die letzte Lücke ist geschlossen: Ab sofort sind auch die größen Elektrostapler der Marke Linde im Traglastbereich von sechs bis acht Tonnen mit ...  MEHR
09.08.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Prämiertes VR-Training

Jungheinrich war beim Immersive Learning Award 2018 sehr erfolgreich und hat in der Kategorie „Customer Project“ Gold gewonnen. Das Konzept von ...  MEHR
06.08.2018

UniCarriers Germany GmbH

UniCarriers punktet mit kompletter Staplerflotte

Für das kürzlich in Betrieb genommene neue Logistikzentrum der VLS-Group hat UniCarriers die gesamte Staplerflotte geliefert. Am Standort in Mannheim ...  MEHR
03.08.2018

STILL GmbH

Vom Neueinsteiger zum Spielentscheider

Über 60 junge Talente starteten Anfang August ihre Ausbildung beim Intralogistikanbieter STILL. Dazu lud das Unternehmen den Nachwuchs zu einem ...  MEHR
31.07.2018

Stöcklin Logistik AG, Förder- und Lagertechnik

Lithium-Ionen-Batterien im Ex-geschützten Bereich

Für Einsätze in Ex-geschützten Bereichen hat die Stöcklin Logistik AG kürzlich die Lithium-Ionen-Batterie „LiTex“ vorgestellt. Damit können nun auch ...  MEHR
27.07.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Für ein präzises Handling

Im Bereich der Elektrostapler hat Yale Europe Materials Handling sein Produktportfolio mit dem Lithium-Ionen-Stapler ERP80VN verstärkt....  MEHR
25.07.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Bei jedem Ladevorgang Stromkosten sparen

Ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für die Logistik eines Unternehmens ist die Effizienz der eingesetzten Technik. Waren müssen möglichst ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ