flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Finalisten für den IFOY AWARD 2018 stehen fest
Finalisten für den IFOY AWARD 2018 stehen fest
Die IFOY Organisation hat die Nominierungen für den diesjährigen IFOY Award bekannt gegeben. Aus dem Bewerberfeld schickt die Jury 13 Geräte und Logistiklösungen von insgesamt 9 Anbietern der Marken BYD, Jungheinrich, Liebherr, J. D. Neuhaus, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron ins Rennen.

Die Finalisten treten in der zweiten Runde bei den internationalen IFOY Test Days im Februar zum Wettbewerbsvergleich an. Der Test misst dabei eigenen Angaben zufolge harte Fakten, der wissenschaftliche Innovation-Check, der von Spezialisten des Dortmunder Fraunhofer-Institutes für Materialfluss und Logistik (IML), des Lehrstuhls für Technische Logistik an der Universität Dresden sowie des Lehrstuhls für Maschinenelemente und Technische Logistik der Helmut Schmidt Universität in Hamburg erstellt wird, beurteilt den Innovationswert.

„Das Besondere an den IFOY Testreihen ist, dass die Finalisten nicht untereinander verglichen werden, sondern immer mit ihren Wettbewerbsgeräten am Markt. Nur wer seine direkten Wettbewerber in puncto Innovation hinter sich lässt, gehört zu den Besten“, erklärt Anita Würmser, Vorsitzende der IFOY Jury. Darüber hinaus reisen Juroren aus aller Welt nach Hannover, um die nominierten Geräte selbst zu testen. Bewertet werden unter anderem der Innovationswert, Technik, Design, Ergonomie und Handling, Sicherheit, Marktfähigkeit und Kundennutzen sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
Vergeben werden die Trophäen im April am Eröffnungsabend der Intralogistik-Weltleitmesse CeMAT in Hannover.

Nominiert in der Kategorie „Counter Balanced Truck“: BYD, Still

Bei den Gegengewichtsstaplern ist der erst im Dezember am Markt eingeführte BYD ECB50C mit fünf Tonnen Tragkraft nominiert. Die zweite Nominierung gewinnt der brandneu entwickelte Elektrostapler Still RX 20 mit 1,6 Tonnen Tragkraft.

Nominiert in der Kategorie „Warehouse Truck“: Jungheinrich, Still, Wegard

In der Kategorie Warehouse Truck gehen gleich zwei Nominierungen an Jungheinrich. Zum Test antreten wird der weiterentwickelte ECE 225 easyPILOT Follow. Eine weitere Nominierung erhält Jungheinrich für den im November eingeführten Hochleistungsschlepper EZS 7280. Ebenfalls nominiert wurde der Horizontalkommissionierer Still OPX-L 16. Die vierte Nominierung in der Kategorie Warehouse Truck gewinnt der modulare Routenzug des Hamburger Start-ups Wegard.

J. D. Neuhaus und Liebherr nominiert bei „Crane and Lifting Appliance“

Zwei Nominierungen spricht die Jury bei der Premiere der Kategorie “Crane and Lifting Appliance“ aus. Mit dem Druckluft-Hebezeug 500 mini holt sich J. D. Neuhaus eine Nominierung für seine Weltneuheit. Die zweite Nominierung geht an den Elektro-Mobilbaukran MK 140 von Liebherr.

„Special of the Year“-Finalisten: Jungheinrich, Gebr. Schulte, Still

In der Kategorie Special of the Year spricht die Jury drei Nominierungen aus. Seine vierte Nominierung erhält Jungheinrich für das technologieübergreifende Batterieladesystem SLH 300. Eine weitere Nominierung gewinnen die MULTIplus Fachböden von Schulte Lagertechnik. Mit dem für den Horizontalkommissionierer OPX entwickelten EASY Drive-Lenkrad zieht Still ins IFOY Finale ein.

„Integrated Warehouse Solutions“ von Jungheinrich und Witron nominiert

In der Königsdisziplin der integrierten Warehouse-Lösungen holen sich zwei Anbieter eine Nominierung. Als Generalunternehmer für technische Lösung realisierte Jungheinrich Ende 2016 die Erweiterung des Keller & Kalmbach-Zentrallagers. Die zweite Nominierung geht an die Witron Logistik + Informatik GmbH für das Migros Verteilzentrum Suhr AG in der Schweiz.

www.ifoy.org
Bild/Logo: IFOY Organisation
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.05.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Elektro-Schwerlaststapler Toyota Traigo80

Der neue Traigo80 mit 6 bis 8 Tonnen Tragkraft ist für besonders schwere Einsätze geeignet und zeichnet sich durch Leistung, Wendigkeit und Effizienz ...  MEHR
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ