flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Linde
Combilift auf der LogiMAT 2018Unternehmensnachrichten
Vielfältige Arbeitstiere (08.03.2018)
Combilift Ltd - Hauptsitz Irland - Multidirektionale Gabelstapler, Seitenstapler, Straddle Carriers und die Aisle-Master Gelenkstapler für den Schmalgangeinsatz sind die Flaggschiffe des irischen Spezialgeräte-Herstellers Combilift. Das innovative Unternehmen, das 2018 sein 20-jähriges Bestehen feiert, präsentiert auf seinem bislang größten LogiMAT-Messestand in Halle 9, Stand D51 einen umfassenden Überblick seiner Produktpalette.
Neuheiten bei den Deichselgeräten führt  Combilift auf der LogiMAT in Halle 9, Stand D51 vor.

Neuheiten bei den Deichselgeräten führt Combilift auf der LogiMAT in Halle 9, Stand D51 vor.
Exponate mit Tragkräften von 1 t bis hin zu 14 t unterstreichen die Vielfalt des Combilift Angebots. Neuheiten bei den Deichselgeräten werden in diesem Jahr ebenfalls vorgestellt. Diese Produktreihe wird den Angaben zufolge stetig erweitert, um der wachsenden Nachfrage für solche Geräte gerecht zu werden. Wie es heißt, wird aus Sicherheitsgründen in vielen Lagerhallen und Produktionsstätten der Einsatz von handgeführten Staplern bevorzugt, wenn die Gewichte oder die Dimensionen der Lasten sich dazu eignen.

Die Combilift Combi-WR und Combi-WR4 Schubgabelstapler sowie der Combi-CS Deichsel-Frontstapler wurden für das Handling von palettierten Ladungen und Langgut konzipiert, und ein gemeinsames Merkmal dieser Modelle ist der einzigartige Mehr-Stellungs-Deichselkopf, - von Combilift entwickelt und patentiert – der das angetriebene Hinterrad von links oder rechts steuert. Somit kann der Bediener an der Seite des Geräts bleiben, für einen maximal sicheren Betrieb und hervorragende Sicht auf die Gabeln, die Ladung und die Arbeitsumgebung in engen Gängen.

Das größte Gerät auf dem Combilift-Stand ist ein C14000 – ein 14 t Modell der originalen und bewährten multidirektionalen C-Serie. Für die sichere und platzsparende Beförderung von Langgut unter engen Platzverhältnissen sind diese robusten Stapler prädestiniert. Sie können Schwerstarbeit leisten, innen und außen, bei harten Einsatzbedingungen und bei jeder Witterung, so das Herstellerversprechen.

Weitere Highlights sind regelmäßige Vorführungen der Aisle-Master Gelenkstapler, die die Schmalgangfähigkeit dieser ausgeklügelten Geräte demonstrieren. Als Kombination aus Front- und Schubmaststaplern und mit Tragfähigkeiten von bis zu 3 t und Hubhöhen von bis zu 15 m können sie für Platzersparnis im Lager sorgen, ebenso für einen schnelleren Warenumschlag und eine erhöhte Produktivität.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ