flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
ENZYKLOPÄDIE: ArbeitsgangbreiteEnzyklopädie
ENZYKLOPÄDIE: Arbeitsgangbreite
Die Arbeitsgangbreite ist die Wegbreite, die das Flurförderzeug im Lager zwischen den Regalen oder zwischen den gestapelten Gütern (Container, Paletten, Kisten) benötigt, um alle vorgesehenen Funktionen – Fahren, Ein- und Ausstapeln, Heben und Senken – ausführen zu können. Die Arbeitsgangbreite beeinflusst direkt den Lagerflächennutzungsgrad. Je breiter die Fahrwege, desto weniger Lagerfläche steht auf einer vorgegebenen Fläche zur Verfügung. (↑Verkehrswege) Die benötigte Arbeitsgangbreite hängt von der Bauart des Flurförderzeugs und seiner Größe ab. Die Arbeitsgangbreite ist bei Gegengewichts- und Schubmaststaplern anders zu berechnen als bei Seiten-, Dreiseiten-, Quer- und Vierwegegabelstaplern. Direkten Einfluss auf die Gangbreite hat auch die Tragfähigkeit des jeweils eingesetzten Gerätes. Aus Konstruktions- und Standsicherheitsgründen sind Flurförderzeuge mit größerer Nenntragfähigkeit breiter. Bei Gegengewichtgabelstaplern spielt der vordere Überhang – das ↑ X-Maß, das den Abstand von der Mitte der Vorderachse bis zum Gabelrücken angibt – eine Rolle: Je kleiner der vordere Überhang ist, der unter anderem vom Durchmesser der Vorderräder abhängt, umso geringer kann die Arbeitsgangbreite ausfallen. Gegengewichtgabelstapler müssen zum Ein- und Ausstapeln im Gang um 90 Grad drehen und brauchen entsprechend große Arbeitsgangbreiten. Seiten-, Dreiseiten-, Quer- und Vierwegestapler drehen im Gang nicht und kommen mit weniger Arbeitsgangbreite aus.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
26.04.2017

STILL GmbH

Kompaktes Kraftpaket

Für den leichten Horizontaltransport auf Kurzstrecken erweitert STILL seine Produktfamilie der Elektro-Niederhubwagen. Mit dem neuen ECU 15 C können ...  MEHR
24.04.2017

Gebr. Frei GmbH & Co. KG

Ausgezeichnet

Die Jury hat entschieden: Gebrüder Frei hat mit der Armlehne BRAVA eine hervorragende Gestaltung geschaffen, was das Fachgremium des Red Dot Award: ...  MEHR
21.04.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Lieferung auf dem „letzten“ Kilometer

In seinem dritten Toyota Logistik Design Wettbewerb (TLDC 2018) sucht Toyota Material Handling wieder vorausdenkende Impulsgeber unter europäischen ...  MEHR
18.04.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Doppelsieg im Doppelpack

Schon das zweite Jahr in Folge hat Jungheinrich den begehrten Red Dot Design Award gleich im Doppelpack gewonnen. In der Kategorie Fahrzeuge wurden ...  MEHR
13.04.2017

Linde Material Handling GmbH

200.000 individuell erfüllte Kundenwünsche

Mit einem Portfolio von aktuell 85 Flurförderzeug-Baureihen und mehr als 6.000 Ausstattungsvarianten bietet Linde Material Handling ein breites ...  MEHR
10.04.2017

industrie automation Energiesysteme AG

Bestleistung mit Lithium-Ionen-Energiesystem

Seit dem Jahr 2014 haben die Spezialisten für Traktionsladegeräte und Lithium-Ionen-Energiesysteme von industrie automation aus March bei Freiburg ...  MEHR
06.04.2017

MEYER GmbH

Für einen effizienten Warenumschlag

Großflächen- oder Hausgeräteklammern begleiten den Transport der überwiegend “Weißen Ware” von der Herstellung über die gesamte Logistikkette. Neben ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ