flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Richtlinien, Gesetze, Verordnungen
Richtlinien, Gesetze, Verordnungen
Mit ihrem Vorschriften- und Regelwerk unterstützt
die gesetzliche Unfallversicherung Betriebe
und Beschäftigte darin, Arbeitsplätze
gesund und sicher zu gestalten.
Seit dem 01.05.2014 änderte sich die Systematik
des Schriftenwerks. Dies ist notwendig geworden,
um Überschneidungen, die sich aus der
Fusion der beiden Spitzenverbände von Berufsgenossenschaften
und öffentlichen Unfallversicherungsträgern
ergeben hatten, zu bereinigen
und zu vereinheitlichen.

Kürzel wie BGV/GUV-V, BGR/GUV-R, BGI/GUV-I,
BGG/GUV-G oder GUV-SI wird es deshalb in Zukunft
nicht mehr geben. ...  MEHR
(1) Diese Unfallverhütungsvorschrift gilt für Flurförderzeuge einschließlich ihrer Anhänger.

(2) Diese Unfallverhütungsvorschrift gilt nicht für Flurförderzeuge mit durch Muskelkraft bewegtem Fahrwerk ohne Hubeinrichtung. ...  MEHR
Die Betriebssicherheitsverordnung regelt Anforderungen an die Sicherheit und den Gesundheitsschutz von Beschäftigten bei der Verwendung von Arbeitsmitteln sowie an den Schutz anderer Personen ('Dritter') im Gefahrenbereich überwachungsbedürftiger Anlagen.

Die seit ihrem Erlass im Jahr 2002 im Wesentlichen unveränderte Betriebssicherheitsverordnung wurde neu gefasst und ist am 7. Januar 2015 von der Bundesregierung beschlossen worden. Die neue Verordnung trägt den geänderten Langtitel 'Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln'. ...  MEHR
Diese Richtlinie findet Anwendung auf Maschinen und legt in Anhang die einschlägigen grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungenfest.
Unter den Anwendungsbereich fallen auch einzeln in Verkehr gebrachte Sicherheitsbauteile. ...  MEHR
Neuerungen des EG Maschinen-Fachausschusses Maschinenbau, Fertigungssysteme, Stahlbaurichtlinie 2006/42/EG für Herstellerangaben zu Lärm- und Vibrationsemissionen von Maschinen ...  MEHR
Diese Verordnung gilt für das Inverkehrbringen von neuen Maschinen. Unter den Anwendungsbereich fallen auch einzeln in den Verkehr gebrachte neue Sicherheitsbauteile. ...  MEHR
Diese Verordnung gilt zum Schutz der Beschäftigten vor tatsächlichen oder möglichen Gefährdungen ihrer Gesundheit und Sicherheit durch Lärm oder Vibrationen bei der Arbeit.

Diese Verordnung gilt nicht in Betrieben, die dem Bundesberggesetz unterliegen. ...  MEHR
Vergleichsdaten zu Schwingungswerten gibt es auf dieser Datenbank ...  Hier können Sie die gespreicherten Vergleichsdaten einsehen
Neueste EG-Richtlinien für Transporte in den europäischen Ländern, zum Beispiel:

Mautgesetze
Übersicht der Dauererlaubnisregelungen
Ausnahmegenehmigungen
etc.
Auf alle speziellen Probleme werden in 'Der Ostheimer'
praktische Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. ...  MEHR
(1) Dieses Gesetz gilt für das Inverkehrbringen und Ausstellen von Produkten, das selbständig im Rahmen einer wirtschaftlichen Unternehmung erfolgt. Dieses Gesetz gilt
nicht für das Inverkehrbringen und Ausstellen gebrauchter Produkte, die ...  MEHR
Die VBG 36 wurde durch die BGV 27 ersetzt ...  MEHR
BGR 137 (bisher ZH 1/215)
Diese Regeln finden Anwendung auf Hydraulikflüssigkeiten in hydraulischen Systemen, im folgenden auch Druckflüssigkeiten genannt. ...  MEHR
Dieser Leitfaden soll helfen, den Umgang mit Gabelstaplern sicherer zu machen und Unfallgefahren zu vermeiden. Denn Unfälle bedeuten nicht nur Schmerz und Leid für die Betroffenen, sie verursachen auch Kosten, für die die Unternehmer durch ihre Beiträge an die Berufsgenossenschaft aufzukommen haben. Die Zahl der Unfälle zu verringern, liegt daher im gemeinsamen Interesse der Unternehmer und der Versicherten. ...  MEHR
Fehler beim Umgang mit Flurförderzeugen bergen immer auch ein hohes Risiko schwerer Verletzungen und großer Sachschäden. Im Einzelnen stellen sie sich wie folgt dar: ...  MEHR
Diese TRGS enthält besondere Schutzmaßnahmen für Arbeitsbereiche, in denen Dieselmotoremissionen (DME) auftreten können. ...  MEHR
Der Dritte bis Sechste Abschnitt gelten zum Schutz der Beschäftigten gegen tatsächliche oder mögliche Gefährdungen ihrer Gesundheit und Sicherheit durch Wirkungen von Stoffen ...  MEHR
Hier finden Sie eine kurze Übersicht über das Thema Explosionsschutz der BG-Chemie, Stand Juni 2006 ...  MEHR
Der Explosionsschutz zählt zu den besonders sicherheitsrelevanten Aufgabenbereichen. Im Explosionsfall sind das Leben und die Gesundheit der Arbeitnehmer durch unkontrollierte Flammen- und Druckwirkung sowie durch schädliche Reaktionsprodukte und Verbrauch des zum Atmen benötigten Sauerstoffs aus der Umgebungsluft gefährdet. ...  MEHR
Der Beitrag beschreibt die Anforderungen der EU-Richtlinie ATEX 137 mit der Verpflichtung, ein Explosionsschutzdokument zu erstellen. ...  MEHR
 
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ