flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jungheinrich
Neues Continental Vollreifen-Portfolio Plus SerieUnternehmensnachrichten
Ein Plus an Laufleistung bei weniger Rollwiderstand (27.03.2018)
Der SC20+ kombiniert die Vorteile seiner Vorgänger – hohe Laufleistung wie der SC20Mileage+ bei geringem Rollwiderstand wie der SC20Energy+.
Der SC20+ kombiniert die Vorteile seiner Vorgänger – hohe Laufleistung wie der SC20Mileage+ bei geringem Rollwiderstand wie der SC20Energy+.
Continental Reifen Deutschland GmbH - Continental optimiert sein Vollreifen-Portfolio für Flurförderzeuge: Seit Anfang Januar ist die neue Plus-Serie verfügbar. Die vier Vollreifen SC20+, CS20+, CSEasy SC20+ und SH12+ sind mit der neuen Plus-Mischung ausgestattet, die nach eigenen Angaben die Vorteile aus hoher Laufleistung und niedrigem Rollwiderstand kombiniert. Zugleich verschlankt Continental sein Vollreifensortiment – zugunsten des Kunden für eine transparentere und einfachere Produktwahl: „Dank der Plus-Mischung brauchen sich Kunden künftig nicht mehr zwischen dem SC20 Energy+ und dem SC20 Mileage+ entscheiden“, so Julian Alexander, Product Line Manager Material Handling bei Continental Commercial Specialty Tires (CST). „Und auch die Nachfolger von CS20, CSEasySC20 und SH12 konnten wir in ihrer Laufleistung insbesondere im Außenbereich deutlich verbessern.“

Continental stellt sein neues Vollreifenportfolio mit neuer Plus-Mischung vor – für hohe Laufleistung bei niedrigem Rollwiderstand.
Continental stellt sein neues Vollreifenportfolio mit neuer Plus-Mischung vor – für hohe Laufleistung bei niedrigem Rollwiderstand.
Continental SC20+

Der SC20+ kombiniert die Vorteile seiner Vorgänger: Dank der neuen Plus-Mischung bietet der Reifen hohe Laufleistung wie der SC20 Mileage+ bei geringem Rollwiderstand wie der SC20 Energy+ - dadurch können Service- und Wartungskosten sowie Energieverbrauch gesenkt werden, wie es heißt. Seine Vorteile kann der robuste SC20+ besonders auf anspruchsvollen Böden wie beispielsweise Pflastersteinen oder Kopfsteinpflaster ausspielen.

Das erprobte Profildesign soll für höchste Traktion sorgen. Die Lauffläche bietet laut Hersteller dank ihrer belastbaren Mischung maximale Widerstandsfähigkeit gegen Einstiche oder Schnitte. Das verringert den Verschleiß und verlängert die Lebensdauer. Der Reifen ist den Angaben zufolge optimal geeignet für intensive Einsätze sowohl im Indoor- als auch im Outdoor-Bereich – unabhängig von der Beschaffenheit des Bodens.

Continental CS20+

In gewohnter Weise präsentiert sich der CS20+ als wendiger Begleiter: Die geschlossenen Flanken minimieren Vibrationen und sorgen für maximale Laufruhe. Die durchlaufenden Profilbänder sorgen für keinerlei Profilstollenbewegung und bieten eine gute Seitenstabilität, gerade dort, wo häufig Kurven, enge Radien und Wendemanöver gefahren werden, so der Hersteller. Dank der neuen Mischung bietet der Reifen zudem eine höhere Laufleistung. Er ist gut geeignet für den Einsatz in Lagerhäusern und anderen Anwendungsbereichen auf harten und ebenen Böden, bei denen Wendigkeit gefragt ist.

Continental CSEasy SC20+

Dank seines speziellen Adapters bietet der CSEasy SC20+ nicht nur alle Vorteile des SC20+, sondern lässt sich unkompliziert nur mit Hilfe eines Inbusschlüssels montieren. Dadurch entfallen externe Montagedienste – mit deutlichem Zeit- und Effizienzgewinn.
Sowohl die neue Plus Mischung als auch der Adapter sorgen zudem dafür, dass sich der Reifen im Betrieb weniger aufheizt. Das macht den CSEasy SC20+ widerstandsfähiger und haltbarer. Die neue Mischung verbessert – wie auch bei den anderen Reifen des neuen Plus-Vollreifensortiments – zudem den Rollwiderstand des Reifens und verlängert seine Laufleistung, so der Hersteller. Damit ist er die beinahe unzerstörbare Wahl für harte Einsätze im Innen- und Außenbereich, so Continental.

Continental SH12+

Der SH12+ ist ab sofort ebenfalls mit neuer Mischung verfügbar, die ihm mehr Haltbarkeit verleihen soll. Der profillose Slick-Reifen ist komfortabel und bietet nach eigenen Angaben höchste Widerstandsfähigkeit gegen Schnitt- und Rissverletzungen durch herumliegende Gegenstände. Er ist geeignet für den Indoor-Einsatz, besonders auf harten und glatten Untergründen.

Seine neuesten Produkte und Entwicklungen aus dem Reifensegment zeigt Continental in diesem Jahr erstmalig bei der Hannover Messe statt auf der CeMAT. Gemeinsam mit weiteren technologischen Highlights und intelligenten Schlüsseltechnologien aus dem Hause Continental sind das neue Vollreifenportfolio und Reifendruckmanagementsystem für Luftreifen vom 23. bis 27. April in Halle 5, Stand E18 zu sehen.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ