flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen
Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen
Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind inzwischen fester Bestandteil vollautomatisierter Intralogistiksysteme. Bei der Planung und Auslegung aller Komponenten von FTS müssen die am geplanten Einsatzort vorhandenen Gegebenheiten und baulichen Belange berücksichtigt werden.
Neue Richtlinie VDI 2510 Blatt 3: Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen.
Neue Richtlinie VDI 2510 Blatt 3: Sicherer und störungsfreier Betrieb von Fahrerlosen Transportsystemen.
Für die Gewährleistung eines vorschriftsmäßigen, sicheren und störungsfreien Betriebs des FTS spielen die Schnittstellen des FTS zur Infrastruktur und zu den peripheren Einrichtungen eine wichtige Rolle. Die neue Richtlinie VDI 2510 Blatt 3 vertieft und ergänzt die Anforderungen von Blatt 1 an periphere Einrichtungen und Gebäudeeinrichtungen für FTS, wie Schnittstellen des FTS zu Türen, Brandschutztoren und Aufzügen.

VDI 2510 Blatt 3 beschreibt diese Themen detailliert und definiert die Anforderungen von FTS an ihre Einsatzumgebung herstellerübergreifend. Die Richtlinie ist ein Leitfaden zur Projektierung der Schnittstellen zwischen den Gebäudeeinrichtungen und dem FTS. Sie wendet sich bevorzugt an Anlagenprojekteure, Lieferanten von Gebäudeeinrichtungen und Anlagenbetreiber. Es werden vornehmlich funktionale Schnittstellen und Kommunikationsschnittstellen beschrieben, in besonderen Fällen auch mechanische Schnittstellen.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2510 Blatt 3 „Fahrerlose Transportsysteme (FTS) - Schnittstellen zu Infrastruktur und peripheren Einrichtungen“ ist die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL). Die Richtlinie ersetzt den Entwurf vom Juli 2014 und ist ab September 2017 als Weißdruck erhältlich. Weitere Informationen unter www.vdi.de/2510-3.


Bild: VDI (Petinov Sergey Mihilovich / Baloncici / shutterstock.com)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.08.2018

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

Praxisbewährte Staplerlösungen

Kundenorientierte und zuverlässige Lösungen für sicheres und effizientes Arbeiten in der innerbetrieblichen Logistik zeigt Staplerhersteller Crown ...  MEHR
13.08.2018

Linde Material Handling GmbH

Lithium-Ionen-Portfolio komplett

Die letzte Lücke ist geschlossen: Ab sofort sind auch die größen Elektrostapler der Marke Linde im Traglastbereich von sechs bis acht Tonnen mit ...  MEHR
09.08.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Prämiertes VR-Training

Jungheinrich war beim Immersive Learning Award 2018 sehr erfolgreich und hat in der Kategorie „Customer Project“ Gold gewonnen. Das Konzept von ...  MEHR
06.08.2018

UniCarriers Germany GmbH

UniCarriers punktet mit kompletter Staplerflotte

Für das kürzlich in Betrieb genommene neue Logistikzentrum der VLS-Group hat UniCarriers die gesamte Staplerflotte geliefert. Am Standort in Mannheim ...  MEHR
03.08.2018

STILL GmbH

Vom Neueinsteiger zum Spielentscheider

Über 60 junge Talente starteten Anfang August ihre Ausbildung beim Intralogistikanbieter STILL. Dazu lud das Unternehmen den Nachwuchs zu einem ...  MEHR
31.07.2018

Stöcklin Logistik AG, Förder- und Lagertechnik

Lithium-Ionen-Batterien im Ex-geschützten Bereich

Für Einsätze in Ex-geschützten Bereichen hat die Stöcklin Logistik AG kürzlich die Lithium-Ionen-Batterie „LiTex“ vorgestellt. Damit können nun auch ...  MEHR
27.07.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Für ein präzises Handling

Im Bereich der Elektrostapler hat Yale Europe Materials Handling sein Produktportfolio mit dem Lithium-Ionen-Stapler ERP80VN verstärkt....  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ