flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
+++VDMA+++Neuer Vorsitzender des Fachbereichs Fördertechnik und Intralogistik. Der Vorstand des VDMA Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik hat Dr. Klaus-Dieter Rosenbach für die nächsten vier Jahre zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er ist Mitglied des Vorstands bei der Jungheinrich AG in Hamburg, zuständig für das Ressort Logistiksysteme und kennt den Fachverband bereits aus der Vorstandsarbeit in zwei Fachabteilungen.
Die Branche befände sich gerade in einem grundlegenden Wandel. Geschwindigkeit und Komplexität der Veränderungen nehmen immer weiter zu, der Anpassungsdruck für alle Unternehmen steige. Diesen Wandel wolle er ...  MEHR
+++MITSUBISHI (MCFA) & JUNGHEINRICH+++Joint Venture in Amerika gegründet. Jungheinrich Lift Truck Corp. und Mitsubishi Caterpillar Forklift America Inc. (MCFA) gründen unter dem Namen „ICOTEX“ (Industrial Components of Texas, LLC) ein Joint Venture für die Produktion von Industriekomponenten. Als Hauptkunde von ICOTEX wird MCFA die Komponenten in der Herstellung von Flurförderzeugen im Werk in Houston/Texas einsetzen.
Die Eröffnung des ca. 6.600 qm großen ICOTEX-Werks im texanischen Conroe ist den Angaben zufolge für den Spätsommer 2017 geplant. ICOTEX wird 80 neue Mitarbeiter beschäftigen und langfristig mehr als 600 verschiedene Komponententypen ...  MEHR
Vergleicht man die Zahl der ausgelieferten Flurförderzeuge, ist kaum ein Unterschied zwischen dem Berichts- und dem Vorjahr zu erkennen. Dennoch meldet der Flurförderzeugmarkt weltweit deutliche Verschiebungen. Zum einen haben die elektromotorisch angetriebenen Stapler denen mit Verbrennungsmotor erneut Marktanteile abgenommen. Zum anderen weisen die Regionen entgegengesetzte Entwicklungen auf; mit dem Ergebnis, dass fast alle europäischen Hersteller Zuwächse, die meisten asiatischen dagegen Rückgänge zu verbuchen hatten. JÜRGEN WARMBOLD
Weltweit betrachtet, melden die WITS in Bezug auf die Flurförderzeugklassen und die bestellten Einheiten vor allem Zuwächse. Nur in der Klasse 4/5 (verbrennungsmotorisch angetriebene Gegengewichtsstapler) ist ein spürbarer Rückgang um 9,6 Prozent zu verzeichnen. Trotzdem bildet die Klasse 4/5 mit 39,8 Prozent nach wie vor die mit Abstand größte Warengruppe (Vorjahr 44,5 Prozent). Die Steigerungen in der Klasse 1 (Elektro-Gegengewichtsstapler) liegen bei ...  MEHR
Unter dem Motto „Wandel gestalten: Digital – Vernetzt – Innovativ“ steht die LogiMAT, 15. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, vom 14. bis 16. März 2017 ganz im Zeichen der Zukunftsprojekte Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge – mithin der Digitalisierung und intelligenten Vernetzung von Prozessen. Erneut hat die Intralogistik-Messe dabei mit 50.000 Quadratmeter Netto-Ausstellungsfläche alle acht Ausstellungshallen des Stuttgarter Messegeländes belegt. Bereits im Herbst 2016 war Veranstalterangeben zufolge die LogiMAT ausgebucht.
Ihre jüngsten Entwicklungen und Innovationen bei Fahrerlosen Transportsystemen und Staplern zeigen die führenden internationalen Hersteller von Flurförderzeugen, FTS und Verladetechnik in den Hallen 6, 8 und 9. ...  MEHR
Die überarbeitete Richtlinie „VDI 3973 Kraftbetriebene Flurförderzeuge - Schleppzüge mit ungebremsten Anhängern“ wird seit November 2016 vom VDI ausgegeben, die Einspruchsfrist läuft noch bis 28. Februar 2017.
Die Richtlinie dient zur Ermittlung der Zugkräfte und Anhängelasten für Schleppzüge mit ungebremsten Anhängern im innerbetrieblichen Einsatz, wobei als Zugmaschinen Schlepper oder andere kraftbetriebene Flurförderzeuge genutzt werden. Sie gilt nicht für fahrerlose Transportsysteme. Dem Betreiber soll ...  MEHR
Industrie 4.0 in der Logistik funktioniert nur mit dem Menschen – das war ein wesentliches Fazit des VDMA Informationstags Lagertechnik Mitte November in Frankfurt. Wichtig ist grundsätzlich, dass die Mitarbeiter mit dem technischen Equipment unterstützt und nicht überfordert werden. So müssen sich z.B. Hersteller von Intralogistiklösungen bei Gestaltung und Design ihrer Produkte künftig noch mehr auf den demographischen Wandel und damit mehr ältere Mitarbeiter in der Logistik einstellen. Johannes Rehner vom VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik zeigte in seinem Vortrag auf ...  MEHR
Sie punkten vor allem mit ihrer Flexibilität: Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind im Kontext der vierten industriellen Revolution besonders gefragt. Darum fand die alle zwei Jahre vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML ausgerichtete FTS-Fachtagung in diesem Jahr unter dem Motto »FTS 4.0 – Fahrerlos auf Erfolgskurs« statt. Bei dem Branchentreffen konnten sich die Teilnehmer über Best-Practice-Lösungen und Praxiserfahrungen rund um die Auswahl, Einführung und den Betrieb von FTS informieren.
Anwender und Betreiber berichteten über ihre Erfahrungen mit Fahrerlosen Transportsystemen und stellten dabei auch technische Details der realisierten Lösungen vor – vom ...  MEHR
+++FEM-Vereinigung+++Neuer FEM-Präsident. Die Europäische Vereinigung der Förder- und Lagertechnik (FEM) hat Christophe Lautray (54), Chief Sales Officer von Linde Material Handling, auf ihrem Kongress am 6. und 7. Oktober im südfranzösischen Bordeaux zum neuen Präsidenten gewählt. Zuvor gehörte Lautray dem Gremium bereits als Vizepräsident an. Mit seiner Wahl steht er in den kommenden zwei Jahren einem Wirtschaftsverband vor, der rund 1.000 Unternehmen mit zirka 160.000 Mitarbeitern repräsentiert. Lautray möchte ...  MEHR
Für mobile Maschinen wie Flurförderzeuge, Bagger, Krane oder Mähdrescher sowie für Binnenschiffe gelten in Europa ab dem Jahr 2019 die strengsten Emissionsgrenzwerte weltweit. Positiv bewertet der VDMA, dass die Verordnung im Juli 2016 mit großer Mehrheit im europäischen Parlament verabschiedet wurde. Die Maschinenbauer brauchen nach VDMA-Angaben eine verlässliche Gesetzgebung, bei der hohe Anforderungen an den Gesundheits- und Umweltschutz mit technisch und wirtschaftlich vertretbaren Lösungen einhergehen.
Für die Industrie wichtig und richtig ist, dass zentrale VDMA-Positionen für das Inverkehrbringen von Austauschmotoren sowie ...  MEHR
Mit dem Stapelbediengerät »Stack Access Machine«, kurz SAM, des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML können künftig einzelne Behälter vollautomatisch aus aufgetürmten Stapeln herausgenommen werden. SAM funktioniert den Angaben zufolge nicht nur für bereits vorhandene Lager, sondern kann sich sein Lager selbst bauen – ganz ohne Regal.
Das neue FTF kann Bereiche wie die Kommissionierung oder die Produktionsversorgung flexibler machen: Durch den geringen Bedarf an fest installierter Lagerinfrastruktur lassen sich der Ort des Lagers und seine Kapazität jederzeit ändern – und auch die Leistung ist variabel. Laut IML ermöglicht SAM damit die Automatisierung nahezu jedes Lagers – ohne große Investitionen auf Basis von langfristigen Prognosen.
Um die Entwicklung der zum Patent angemeldeten Erfindung weiter voranzutreiben, ...  MEHR
+++HYSTER-YALE+++Speedshield-Übernahme. Die Hyster-Yale Group, Inc. hat die Installations- und Vertriebsgeschäfte für Telemetrielösungen von Speedshield Technology, Pty Ltd in den USA und dem Vereinigten Königreich übernommen.
Speedshield Technology mit Hauptsitz in Melbourne, Australien, ist den Angaben zufolge ein führender Anbieter fortschrittlicher und umfassender Telemetrietechnologien für Flurförderzeuge und andere Fuhrparkanwendungen. Die übernommenen Geschäfte werden in Zukunft unter dem Namen HYG Telematic Solutions firmieren.
Wie mitgeteilt wird, wird Hyster-Yale nach dieser Übernahme die bisherigen Funktionen erweitern und ...  MEHR
Um Schüttgüter zu transportieren und zu lagern, sind flexible Schüttgutbehälter, sogenannte Big Bags, eine beliebte Lösung. Gute Stapelbarkeit beim Handling kann die befüllten Säcke vor Gabelzinken von Flurförderzeuge schützen und damit Stillstandzeiten sowie Kosten reduzieren. Eine innovative Logistiklösung hierfür hat kürzlich Cabka-IPS mit seinem BigBag Divider vorgestellt.
Kommen Holzpaletten zum Einsatz, sind häufig Nägel, Splitter oder scharfe Kanten im Spiel. Die Folge: Säcke werden dadurch schnell beschädigt und Schüttgut läuft aus. Zum Problem können auch die Zinken von Gabelstaplern werden. Bei der schnellen Entstapelung von Paletten ...  MEHR
 
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
27.02.2017

industrie automation Energiesysteme AG

Neue Maßstäbe

In diesem Jahr präsentiert industrie automation auf ihrem Stand 8B64 in Halle 8 der LogiMAT 2017 ganz dem Messemotto entprechend „WANDEL GESTALTEN ...  MEHR
24.02.2017

tbm hightech control GmbH

Höchstmögliche Sicherheit

Mit der neuen Sicherheitsmarke IntraSafety ist es gelungen, höchstmögliche Sicherheit für Flurförderzeuge und Kommissionierer zu realisieren. Dies ...  MEHR
23.02.2017

Linde Material Handling GmbH

Vertrag bis 2021 verlängert

Der Vertrag von Andreas Krinninger (49) als Vorsitzender der Geschäftsführung und Chief Financial Officer der Linde Material Handling GmbH wurde vom ...  MEHR
22.02.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Intralogistiklösungen zum Anfassen

Unter dem Motto „CONNECTIVITY FOR YOUR BUSINESS“ stellt Jungheinrich auf der LogiMAT 2017 integrierte Lösungen für die Herausforderungen der ...  MEHR
21.02.2017

Räder-Vogel Räder-und Rollenfabrik GmbH & Co. KG

Höchst belastbar

Der Einsatz von Rädern und Rollen im Dauerbetrieb bei Geschwindigkeiten von über 22 km/h mit hohen Beschleunigungswerten, bei hoher ...  MEHR
20.02.2017

MEYER GmbH

Innovative Anbaugeräte für Stapler

MEYER und BOLZONI AURAMO kündigen zur bevorstehenden LogiMAT eine Innovationsoffensive bei Mehrpalettengabeln, Zinkenverstellgeräten, ...  MEHR
17.02.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Innovative Energielösungen

Eine digitale Datensammlung und -aufbereitung, umfangreiche Möglichkeiten der vernetzten Auswertung und Kommunikation und gleichzeitig innovativste ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.

Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ